SPIEGEL Geschichte: Das Leben im Mittelalter

info@histomich.de/ August 2, 2018/ Bücher, Mittelalter

„Wie sah der Alltag der Menschen vor 1000 Jahren aus? Viele meinen das Mittelalter gut zu kennen, seit sich vom Computerspiel bis zum fröhlichen Marktfestival die Welt der Mönche, Bauern, Ritter und Troubadours in einen Erlebnispark mit reichlich Fantasy und Esoterik verwandelt hat. SPIEGEL GESCHICHTE beschreibt, was man vom Leben im Mittelalter wirklich weiß. So waren die Menschen weit stärker den Naturgewalten ausgeliefert und fühlten sich bis ins Kleinste einer göttlichen Weltordnung unterworfen. Eine Schlüsselrolle in dieser Welt spielten Mönche und Nonnen: Sie beteten nicht nur für das Seelenheil; Klöster waren Arbeitgeber, Fürsorgestätten und Bildungszentren. Lesen oder gar schreiben konnten außerhalb der Abteien nur sehr wenige…“ (amazon)