Dresden: Grünes Gewölbe

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ Trips

Im Einklang mit der festlichen Architektur werden um die 3000 Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie Kostbarkeiten aus Bernstein, Elfenbein, Edelsteingefäße und kunstvolle Bronzestatuetten, frei aufgestellt vor reich verzierten und verspiegelten Schauwänden, präsentiert. Umfangreiche Restaurierungen und Teilrekonstruktionen lassen das Historische Grüne Gewölbe, das im 2. Weltkrieg in großen Teilen zerstört wurde, in neuem Glanz erstrahlen…(www.skd.museum) mehr

Bildquelle: Johann Melchior Dinglinger, „Der Thron des Großmoguls Aureng-Zeb“ oder „Der Hofstaat zu Delhi am Geburtstag des Großmoguls Aureng-Zeb“, 1701-1708, Von Artefakte – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28927184