09.07.1807: Frieden von Tilsit (Ostpreußen)

info@histomich.de/ Februar 20, 2019/ 1807, Napoleon

Rußland verbündet sich mit Frankreich gegen England.
Breide Staaten stecken in Europa Interessensphären ab.
Russland stimmt der Halbierung Preußens und der Kontinentalsperre zu.
Deutsche Verwandte des Zaren, die in Besitz von Herrschaftsgebieten sind, sichern Napoleon Souveränität zu.
Preussisch-französisches Abkommen:
Das Königreich Westfalen erhält die preußischen Gebiete westlich der Elbe.Preußen muß große Gebiete Polens an das Herzogtum Warschau abgeben.
Frankreich verpflichtet sich im Gegenzug um Abzug aus Preussen, sobald die vollständigen Kriegskontributionen gezahlt werden.
Reste der französischen Armee verbleiben in wenigen Festungen (z.B. Stettin). Die Truppenstärke der Preussen soll auf 42000 reduziert werden.

Wikipedia

Was ist was

Bildquelle: Frieden von Tilsit schränkt Gebiete Preußens ein