14.11.1989: Schabowski nicht mehr SED-Chef von Ost-Berlin

info@histomich.de/ April 26, 2019/ November 1989, Wende

Die DDR-Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley erhält in der Akademie der Künste in West-Berlin den Karl-Hofer-Preis.
Günther Schabowski wird als SED-Chef von Berlin abgelöst, bleibt aber weiterhin Mitglied im Politbüro.