31.12.1989: Getrübte Silvesterparty am Brandenburger Tor

info@histomich.de/ April 26, 2019/ Dezember 1989, Wende

Mehrere hunderttausend Menschen feiern am Brandenburger Tor in Berlin das erste deutsch-deutsche Silvester.
Überschattet werden die Feierlichkeiten vom Einsturz einer Videowand des DDR-Fernsehens.
Das Gerüst um die Videowand war unter der Last zahlreicher Menschen, die versucht haben, auf das Brandenburger Tor zu steigen, zusammengebrochen.
135 Feiernde werden zum Teil schwer verletzt.

Bildquelle: Quelle: epochtimes.de