Presse 

Hier finden Sie interessante News und Presseartikel zu den einzelnen Epochen.


13. Juli 2018, 07:42

Als Stalins Generäle fast 400 T-34 zerstörten

welt.de:
"Die Rote Armee stellte die Panzerschlacht um Prochorowka südlich von Kursk am 12. Juli 1943 als großen Sieg dar. In Wirklichkeit war es eine katastrophale Niederlage. Was geschah an diesem Montag? ..."
mehr

Andreas Wiezorreck




12. Juli 2018, 07:56

Der "Große Knall" von Bitterfeld

mdr.de:
"Am 11. Juli 1968 kam es im PVC-Betrieb des Elektrochemischen Kombinates Bitterfeld zu einer gewaltigen Explosion. Der komplette Betrieb flog in die Luft, 100 Millionen Mark Schaden, viele Tote – noch mehr Verletzte. Über Ursachen und genaue Opferzahlen wurde damals geschwiegen. Auch heute erinnert nichts an das Unglück vor 50 Jahren..."
mehr

Andreas Wiezorreck




12. Juli 2018, 07:52

Als Walter Ulbricht den sozialistischen Moses gab

welt.de:
"Im Juli 1958 machte sich SED-Chef Walter Ulbricht zum Moralapostel: Auf dem fünften Parteitag verkündete er neue Maßstäbe „sozialistischer Moral“. Seine Zuhörer waren peinlich berührt..."
mehr

Andreas Wiezorreck




07. Juli 2018, 19:10

Nackte Varieté-Frauen, SS-Reiter, Feuerwerk: Hitlers bizarre Amazonenpartys

focus.de:
"München profitierte von der Machtübernahme der Nazis wie keine andere Stadt Deutschlands. Auch der Tourismus wurde gezielt aufgebaut – mit der „Nacht der Amazonen“ als einem der jährlichen Höhepunkte. Doch hinter der vordergründigen Erotik steckte mehr..."
mehr

Andreas Wiezorreck




06. Juli 2018, 07:19

Napoleon kann Österreich doch noch besiegen

welt.de:
"M
it 160.000 Mann wetzt Napoleon I. am 5. Juli 1809 bei Wagram in Niederösterreich die Scharte seiner Niederlage bei Aspern im Mai aus..."
mehr

Andreas Wiezorreck




05. Juli 2018, 07:33

Was aus den Kindern der hohen NS-Funktionäre wurde

welt.de:
"Bis zuletzt hing Heinrich Himmlers Tochter Gudrun der braunen Ideologie an. Ihr Tod vor wenigen Tagen wirft die Frage auf: Wie gehen Nachfahren von NS-Verbrechern mit ihrer Familiengeschichte um? ..."
mehr

Andreas Wiezorreck




05. Juli 2018, 07:31

Warum „Zitadelle“ immer wieder verschoben wurde

welt.de:
"Bereits im März 1943 rückte der Frontbogen von Kursk ins Visier der Wehrmacht. Dennoch dauerte es bis zum Juli, bis die Großoffensive begann. Verantwortlich für die Verzögerungen war nicht nur Hitler..."
mehr

Andreas Wiezorreck




04. Juli 2018, 07:31

So entschied Preußen den Machtkampf mit Österreich

welt.de:
"Am 3. Juli 1866 kommt es bei Königgrätz in Böhmen zur Entscheidungsschlacht zwischen Österreich und Preußen. Bis zum Nachmittag sind die Kaiserlichen im Vorteil. Doch dann greifen Verstärkungen ein..."
mehr

Andreas Wiezorreck




02. Juli 2018, 07:55

„Heute fuhren wir ins KZ. Schön ist’s gewesen“

welt.de:
"Im Alter von 88 Jahren ist Ende Mai, wie jetzt bekannt wurde, Gudrun Burwitz, geborene Himmler, gestorben. Sie hat sich nie von ihrem Vater distanziert. Sie heiratete einen NPD-Funktionär und war jahrzehntelang Neonazi-Aktivistin..."
mehr

Andreas Wiezorreck




27. Juni 2018, 07:32

Hitler und Goebbels schimpften sie „Reichsbananen“

welt.de:
"Weil er für die Weimarer Republik eintrat, war der Frontkämpferverband Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold bei Nazis und Kommunisten gleichermaßen verhasst. Gegen deren Schläger hatte er keine Chancen..."
mehr

Andreas Wiezorreck



Seite 1 von 37