Kategoriearchiv: P

Pöcking: Kaiserin Elisabeth Museum

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Das Kaiserin Elisabeth Museum der Gemeinde Pöcking befindet sich im historischen Bahnhof Possenhofen. Dieser Bahnhof wurde von König Ludwig II. von Bayern erbaut und 1865 eröffnet. Kaiserin Elisabeth kam erstmals im Jahre 1869 mit ihrem Salonwagen in Possenhofen an und benutzte den hochherrschaftlichen, reich mit Malerei und Stuck verzierten, Wartesalon um dann mit der Kutsche zum Schloss Possenhofen, direkt am

Weiterlesen

Peenemünde: Historisch-Technisches Museum Peenemünde

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Die Versuchsanstalten Peenemünde waren von 1936 bis 1945 das größte militärische Forschungszentrum Europas. Auf einer Fläche von 25 km² arbeiteten bis zu 12.000 Menschen gleichzeitig an neuartigen Waffensystemen, wie etwa dem weltweit ersten Marschflugkörper und der ersten funktionierenden Großrakete. Beide wurden als Terrorwaffen gegen die Zivilbevölkerung konzipiert, größtenteils von Zwangsarbeitern gefertigt und gelangten ab 1944 als ,,Vergeltungswaffen zum Einsatz im

Weiterlesen

Pottenstein: Burg Pottenstein

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Die Burg Pottenstein, vermutlich eine Gründung des 11. Jahrhunderts (1060) durch Botho von Kärnten war ursprünglich zur Sicherung des Gebietes zwischen Obermain und Pegnitz nach Südosten im Besitz der Babenberger Markgrafen von Schweinfurt , ist nach fast 700-jähriger Zugehörigkeit (nach 1104 bis 1803) zum Bamberger Bistum heute ein von privater Hand geführtes und bewohntes Museum. Die Burg präsentiert vor- und

Weiterlesen

Potsdam: Neues Palais

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Am westlichen Ende der Hauptallee des Parks Sanssouci erhebt sich ein gewaltiger Schlossbau, der schon von weitem an seiner hohen Tambour-Kuppel erkennbar ist: Das Neue Palais. Die große Anlage diente erkennbar der Repräsentation, ganz im Gegensatz zu dem intimen und eher bescheidenen Schloss Sanssouci. Im Innern erwarten den Besucher prächtige Festsäle, großartige Galerien und fürstlich ausgestattete Appartements sowie im Südflügel

Weiterlesen

Paderborn: Museum in der Kaiserpfalz

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Hier empfing Kaiser Karl der Große hohe Gäste. Hier residierte sein Nachfolger Heinrich II.Auf originalem Boden befindet sich nun das LWL-Museum in der Kaiserpfalz. Die Dauerausstellung lässt mit ca. 500 Fundstücken auf 750 qm die Geschichte dieses Ortes wieder lebendig werden.Ob in der rekonstruierten Pfalz oder im originalen Quellkeller: Sie werden in die Vergangenheit zurückversetzt. Unsere Führungen und Programme laden

Weiterlesen

Parsberg: Burg Parsberg

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Über der Stadt Parsberg erhebt sich eine Burganlage, deren Geschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Im unteren Burgteil aus der Mitte des 17. Jahrhunderts befindet sich das Burg-Museum. Eine historische, volkskundliche und zeitgeschichtliche Sammlung zeigen auf rund 1200 Quadratmetern die Entwicklung der Region und das Leben der Menschen von der Vorgeschichte bis in die Neuzeit. Die didaktische Aufbereitung sowie Einordnung

Weiterlesen

Parchim: Museum

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Im Parchimer Museum wird eine ständige Ausstellung gezeigt, mit deren Hilfe sich der Besucher u.a. mit der Geschichte der einstigen Vorderstadt Parchim bekannt machen kann. Neu sind einige wertvolle Modelle (slawische Burg, slawische Siedlung Scarzyn, Fangelturm, städtische Kornmühle, Kapelle zum Heiligen Blut)…“ (stadt-parchim.de) mehr Bildquelle: Von Doris Antony, Berlin – photo taken by Doris Antony, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4491991

Posterstein: Burg Posterstein

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Das heutige Altenburger Land war seit dem frühen Mittelalter slawisch besiedelt. Auf waldfreien Flächen betrieben sorbische Stämme Ackerbau und Viehzucht. Mitte des 12. Jahrhunderts weiteten die schwäbisch-stämmigen Staufer ihren Einflussbereich auch auf diese Gebiete aus. Kaiser Friedrich I. Barbarossa sicherte die gewonnene Macht, indem er seine vorher unfreien Dienstmannen, die Reichsministerialen, zu Rittern erhob und ihnen Aufgaben übertrug. Sie sollten

Weiterlesen

Pattensen: Schloss Marienburg

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Schon von weitem sichtbar erhebt sich Schloss Marienburg am Südwesthang des Marienbergs, rund 20 Kilometer südlich von Hannover und 15 Kilometer nordwestlich von Hildesheim. Die authentisch erhaltene Sommerresidenz der Welfen, dem ältesten Fürstenhaus Europas, zählt zu den bedeutendsten neugotischen Baudenkmälern Deutschlands.Lassen Sie sich verzaubern!…“(http://www.schloss-marienburg.de/) mehr Bildquelle: Von Michael Gäbler, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4834188

Passau: Veste Oberhaus

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„In der nahezu 800 Jahre alten Veste Oberhaus wird Geschichte auf einzigartige Weise lebendig. Mit 65.000 qm umbauter Fläche ist sie eine der größten erhalten Burganlagen Europas. Lassen Sie zwischen jahrhundertealten Burgmauern, wehrhaften Türmen und verwinkelten Ecken eine einzigartige Atmosphäre auf sich wirken. Erleben Sie die Passauer Stadtgeschichte hautnah in den modern gestalteten Ausstellungen und eindrucksvollen Sammlungen des OberhausMuseums. Ein

Weiterlesen

Potsdam: Potsdam-Museum

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ P, Trips

„Das Potsdam Museum ist ein veranstaltungsorientiertes Stadtmuseum, das sich seit 2012 in der historischen Mitte Potsdams befindet. In seinem eindrucksvollen Museumsbau präsentiert das Potsdam Museum auf 1.300m² Ausstellungsfläche vielfältige Objekte zur Kultur und Geschichte der Stadt…“(http://www.potsdam-museum.de/) mehr Bildquelle: Von 36ophiuchi – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32903729