Histomich

Willkommen allen Geschichtsfans auf histomich.de, dem Portal für Deutsche Geschichte …Wir geben Dir nicht nur einen spannenden und kurzweiligen Überblick über wichtige Epochen der Geschichte Deutschlands. Mit den Produkten aus unserem Shop und unseren Tipps kannst Du auch aktiv Geschichte erleben.

Viel Spaß wünscht…

Histomich: Deutsche Geschichte einfach erklärt,  Deutsche Geschichte Überblick, Deutsche Geschichte mitmachen
Histomich

Das Beste, was wir von der Geschichte haben, ist der Enthusiasmus, den sie erregt.”

Johann Wolfgang von Goethe

1000 gute Gründe, um auf historische Events zu gehen:

Wir haben DEN Tipp für Dich, weil Du Liebhaber historischer Events oder anderer Aktionen und Attraktionen bist. Begib’ Dich auf ein wahrhaft historisches Abenteuer…

Wir informieren bereits längere Zeit vorab und regelmäßig über anstehende Events, darum melde Dich gleich bei unserem Newsletter an.

Du siehst hier die von uns empfohlenen aktuellen und zukünftigen Events in Deutschland.

Hier kannst Du uns gerne zukünftige Events melden.

Immer 1 Woche im voraus Tipps für packende Sendungen im TV:

Schau hier, was in der TV-Kiste heute und in nächster Zeit in Sachen Deutsche Geschichte los ist. Ob interessante Doku oder spannender Historienfilm, wir garantieren Dir einen großartigen Fernsehabend…

Wöchentlich gibt es von uns den TV-Guide in Sachen Geschichte, abonniere hier gleich unsere Programmzeitschrift.

Deutsche Geschichte einfach erklärt:

Die Zeitreise durch 500 Jahre Deutsche Geschichte mit leicht verständlichen Inhalten, interessanten Links und fesselnden Videos kann also hier beginnen.

Und hier ein kurzer Überblick zu wichtigen Epochen der Deutschen Geschichte:

Von Frühgeschichte bis zu den Römern

In der frühen Deutschen Geschichte waren die Gebiete des heutigen Deutschlands von verschiedenen germanischen Stämmen bewohnt, wie den Sueben, Chatten und Cheruskern. Diese Stämme hatten keinen einheitlichen Staat, sondern lebten in loser Stammesorganisation.

Teile Süd- und Westdeutschlands wurden im 1. Jahrhundert v. Chr. von den Römern erobert und nachdem in das Römische Reich integriert. Städte wie Köln (Colonia Claudia Ara Agrippinensium) und Trier (Augusta Treverorum) entstanden. Der Limes, eine Grenzbefestigung, markierte die nördliche Grenze des Römischen Reiches

Das Mittelalter

Nach dem Zerfall des Weströmischen Reiches um 476 n. Chr. dominierten germanische Nachfolgereiche wie das Frankenreich, es ist das Mittelalter angebrochen. Unter Karl dem Großen (747-814), der 800 zum Kaiser gekrönt wurde, erlebte das Frankenreich eine Blütezeit und bildete seitdem den Kern des späteren Heiligen Römischen Reiches.

Im 10. Jahrhundert formierte sich das Heilige Römische Reich, das aus zahlreichen Herzogtümern und Fürstentümern bestand. Bedeutende Kaiser wie Otto I. (reg. 936-973) und Friedrich I. Barbarossa (reg. 1155-1190) prägten diese Zeit.

Das Spätmittelalter war geprägt von politischer Zersplitterung und wirtschaftlichem Aufschwung. Städte wuchsen und schlossen sich zu Handelsbünden wie der Hanse zusammen. Die Gesellschaft erlebte durch die Pestepidemien und Kriege schwere Zeiten.

Von Reformation zu Absolutismus

1517 leitete Martin Luther mit seinen 95 Thesen die Reformation ein, die zur Spaltung der Kirche und zu zahlreichen Religionskriegen führte. Der Dreißigjährige Krieg (1618-1648) war besonders verheerend und endete mit dem Westfälischen Frieden, der das Reich weiter in konfessionell unterschiedliche Gebiete teilte.

Im 18. Jahrhundert beeinflusste die Aufklärung die politische und gesellschaftliche Entwicklung. Staaten wie Preußen unter Friedrich dem Großen (reg. 1740-1786) wurden zu bedeutenden Mächten. Der Absolutismus war eine prägende Regierungsform.

Von Napoleon bis zum Deutschen Kaiserreich

Die Napoleonischen Kriege (1803-1815) veränderten die politische Landschaft Europas grundlegend. Der Wiener Kongress 1815 schuf eine neue Ordnung, und der Deutsche Bund, ein loser Zusammenschluss von Staaten, wurde gegründet.

Die Revolutionen von 1848/49 scheiterten zwar, führten aber zu liberalen Reformen. Die Einigung Deutschlands wurde 1871 unter der Führung Preußens und Otto von Bismarck nach dem Sieg im Deutsch-Französischen Krieg vollzogen. Das Deutsche Kaiserreich entstand mit Kaiser Wilhelm I. und wurde mit seinem Enkel Wilhelm II. ab 1888 fortgeführt.

Dunkle Zeiten im 20. Jahrhundert

Der Erste Weltkrieg (1914-1918) endete mit der Niederlage Deutschlands und dem Vertrag von Versailles, der harte Reparationsforderungen stellte. Die Weimarer Republik (1919-1933) war geprägt von politischer Instabilität und wirtschaftlichen Schwierigkeiten, aber auch durch fortschrittlichen Zeitgeist und kultureller Blüte.

1933 übernahmen die Nationalsozialisten unter Adolf Hitler die Macht. Der Zweite Weltkrieg (1939-1945), ausgelöst durch die aggressive Expansionspolitik des NS-Regimes, führte zu massiver Zerstörung und dem Holocaust. 1945 kapitulierte Deutschland bedingungslos.

Nach dem Krieg wurde Deutschland in vier Besatzungszonen geteilt. 1949 entstanden die Bundesrepublik Deutschland (BRD, Westdeutschland) und die Deutsche Demokratische Republik (DDR, Ostdeutschland). Der Kalte Krieg prägte diese Zeit. 1989 fiel die Berliner Mauer, und 1990 erfolgte die Wiedervereinigung Deutschlands.

Nach der Wiedervereinigung

Nachdem die Deutsche Einheit vollendet wurde, spielte Deutschland eine zentrale Rolle in der Europäischen Union. Die Integration Europas und die Schaffung des Euro prägten diese Phase.

Deutschland hat sich zu einer führenden Wirtschaftsnation entwickelt. Herausforderungen wie die Digitalisierung, die Energiewende, der Klimawandel und demografische Veränderungen prägen die aktuelle Politik. Deutschland ist ein wichtiger Akteur in internationalen Organisationen und setzt sich für globale Zusammenarbeit und Frieden ein.

Die deutsche Geschichte ist geprägt von Umbrüchen und Erneuerungen, die das Land zu dem gemacht haben, was es heute ist.

Erstklassige Presseartikel zur Geschichte Deutschlands:

Und falls Dich der Hunger auf mehr gepackt hat: Wir haben für Dich spannende Artikel renommierter Medien rund um das Thema Deutsche Geschichte…

Neue Artikel erwarten Dich ganz frisch und regelmäßig, wenn Du unseren Newsletter abonnierst.

Die besten Bücher, Filme und Spiele Deiner Lieblingsepoche:

Kauf hier von uns sorgfältig ausgewählte historische Romane, spannende Biographien und Sachbücher, DVDs sowie Karten- und Brettspiele, die sich alle mit der deutschen Geschichte beschäftigen.

Über neue Bestseller informieren wir Dich regelmäßig per unserem Newsletter.

Deutsche Geschichte an 400 lohnenswerten historischen Orten:

Du planst einen Ausflug ? Ein Klick genügt, und Du siehst , welche historische Attraktion Dich in Deiner Nähe oder an Deinem nächsten Reiseziel erwartet.

Deutsche Geschichte auf Youtube:

Auf Youtube findest Du eine Reihe von sehr guten Videos, die Dir spannend und kurzweilig die Geschichte Deutschlands erklären. Wir empfehlen Dir insbesondere MrWissen2Go, der sehr anschaulich und kurz wichtige Infos zu Epochen und herausragenden historischen Ereignissen bereithält.

Die Videos sind ideal für Abiturienten aber auch bestens für einen Start als Geschichtsfan 🙂 geeignet.

Wir freuen uns, erstklassige Partner mit an Bord zu haben:

geschichte-wissen.de , geboren.am