München: DenkStätte Weiße Rose

München: DenkStätte Weiße Rose

"Seit 20. Februar 2017 ist die DenkStätte Weiße Rose mit der neuen Dauerausstellung "Die Weiße Rose. Widerstand gegen die NS-Diktatur" wieder eröffnet.Mit ihrer hellen und klaren Ästhetik entspricht die Ausstellung dem neuesten Forschungsstand und aktuellen museumsdidaktischen Standards. In eindrucksvollen Hör- und Filmdokumenten kommen Zeitzeugen der Weißen Rose in mehreren Medienstationen ...

Weimar: Weimar Haus

Weimar: Weimar Haus

Eine Zeitreise in die Zeit der Klassiker - ein Wunsch, den wir unseren Besuchern gerne erfüllen. Beginnen Sie Ihr Kulturerlebnis Weimar mit einem Besuch im WEIMAR HAUS.Lernen Sie die Geschichte der Stadt Weimar und ihrer geistigen Größen auf interessante und einprägsame Weise kennen. In nur 30 Minuten vermitteln wir Ihnen ...

München: Ägyptisches Museum

München: Ägyptisches Museum

Die Kompaktheit der Ausstellung ermöglicht es dem Besucher, in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen einen Überblick über 5000 Jahre Kunst und Kultur des alten Ägypten zu erhalten - eindrücklicher als in manchem der ganz großen und daher unübersichtlichen Museen.(SMAEK.DE) mehr

Von High Contrast - Eigenes Werk

Augsburg: Fuggereimuseum

"Dass die Fugger neben ihrem kaufmännischen Erfolg auch in sozialen Bereichen bahnbrechend waren, lässt sich in der Fuggerei eindrucksvoll nachvollziehen. Jakob Fugger ,,der Reiche stiftete 1521 die nach ihm benannte und bis in unsere Zeit bewohnte erste Sozialsiedlung der Welt. Im Haus Nr. 13 in der Mittleren Gasse befindet sich ...

Berlin Alexanderplatz

DVD: Berlin Alexanderplatz

"Als Franz Biberkopf aus dem Gefängnis entlassen wird, schwört er, ein anständiges Leben zu führen. Er verdingt sich als Straßenverkäufer auf dem Berliner Alexanderplatz. Dann lernt er den Bandenchef Reinhold kennen und gerät auf die schiefe Bahn. Nach einem missglückten Einbruch ...

Das Schill-Denkmal in Braunschweig (Quelle: Brunswyk

31.05.1809: Ferdinand von Schill Volksaufstand

Missglückter Volksaufstand in Preußen:Major von Schill verliert in den Straßenkämpfen von Stralsund gegen die Franzosen.

12.10.1518: Luther beim Verhör in Augsburg

12.10.1518: Luther beim Verhör in Augsburg

In Augsburg beginnt das Verhör im Rahmen eines Ketzerverfahrens gegen Luther.Der vom Papst entsandte Kardinal Thomas Cajetan leitet das Verhör.Luther widerruft nicht seine Ansichten und beruht sich dabei auf die Bibel.Nur wenn die Bibel ihn widerlegt, wird er widerrufen.Cajetan hält ihn für einen Ketzer, Friedrich lehnt eine Festnahme Luthers ab.

...

Weimar: Schloss und Park Belvedere

Weimar: Schloss und Park Belvedere

Im Süden von Weimar erhebt sich auf einer Anhöhe das Schloss Belvedere, umgeben von einem 43 Hektar großen Park. Herzog Ernst August von Sachsen-Weimar und Eisenach ließ zwischen 1724 und 1748 hier eine barocke Sommerresidenz einschließlich einer Orangerie sowie eines Lust- und Irrgartens errichten. Seit 1923 ist das Schloss Belvedere ...

Was ist was: Geschichte - Ritter und Burgen

DVD: Was ist was: Geschichte - Ritter und Burgen, Seeräuber, Wikinger, Indianer

"Ritter & Burgen, Seeräuber, Wikinger, Indianer & Wilder Westen - die vier Filme aus der bekannten Dokumentarfilmreihe WAS IST WAS TV bieten einzigartiges Bildmaterial und erstklassige Computeranimationen - spannende Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Die vier 25-minütigen Filmepisoden sind auch für ...

31.08.1990: Einigungsvertrag wird unterschrieben.

31.08.1990: Einigungsvertrag wird unterschrieben.

Der 900-seitige deutsch-deutsche Einigungsvertrag wird von den Verhandlungsführern Krause und Schäuble in Berlin unterzeichnet.Der auch als "2. Staatsvertrag " bekannte Einigungsvertrag regelt abschliessend alle Einzelheiten des Beitritts der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes der Bundesrepublik. Bei Sonnenaufgang Fahnen (SPIEGEL 36/1990)„Miese Methode“ ...

Von Lukas Götz - Eigenes Werk

Erfurt: Augustinerkloster

1266 ließen sich Augustinereremiten in der schon damals blühenden und bevölkerungsreichen Metropole Thüringens nieder. Nach einigen Unstimmigkeiten mit den damaligen Räten kehrten sie 1276 nach kurzer Vertreibung wieder zurück.Da sich die ihnen zugeteilte Pfarrkirche St. Phillipi und Jacobi in einem schlechten baulichen Zustand befand, begannen sie 1277 mit dem Umbau ...

09.10.1989: Größte Demo in der DDR seit 1953 in Leipzig

09.10.1989: Größte Demo in der DDR seit 1953 in Leipzig

Mit "Wir sind das Volk" findet die bislang größte Demonstration in der DDR seit 1953 in Leipzig statt.Entgegen vorheriger Befürchtungen verläuft diese Montagsdemo, wie auch in vielen anderen Orten der DDR, weitesgehend friedlich und ohne Blutvergießen.Unterdessen ruft die DDR-Kirche zur Mäßigung auf . Der Ost-Berliner Pfarrer Eppelmann ruft zu einer ...

Nachkriegskinder

Sabine Bode: Nachkriegskinder

"Die 50er Jahre: Zeit des Wirtschaftswunders und des Neuanfangs. Man schaute nach vorn.Die Nachkriegskinder wurden aber in Familien hineingeboren, auf denen Kriegserlebnisse und Erfahrungen von Gefangenschaft, Vertreibung und Schuld lasteten. Wie hat sich all das auf die eigenen Lebensmuster ausgewirkt..." (amazon)

Denkmal für Wilhelm von Humboldt vor dem Hauptgebäude. Künstler: Paul Otto

10.10.1810: Gründung der Berliner Humboldt Universität

Berliner Humboldt Universität wird auf Betreiben von von Humboldts gegründet und nimmt ihren Lehrbetrieb auf.Der Philosoph Johann Gottlieb Fichte wird ihr Rektor.Humboldt Uni Berlin

Der Dreißigjährige Krieg

GEO Epoche: Der Dreißigjährige Krieg

"1618 entzündet sich in Böhmen ein Konflikt, der schnell weite Teile Europas in Brand setzt und drei Jahrzehnte andauert: Protestantische Herrscher kämpfen auf deutschem Boden um Religionsfreiheit und gegen die drohende Übermacht des Kaisers aus dem Geschlecht der Habsburger.Der Dreißigjährige Krieg ...

11.11.1918: Waffenstillstandsabkommen wird in Compiegne unterzeichnet.

11.11.1918: Waffenstillstandsabkommen wird in Compiegne unterzeichnet.

Der Erste Weltkrieg endet offiziell mit der Unterzeichnung des Waffenstillstandsabkommens in Compiegne bei Paris.Matthias Erzberger (Zentrum) unterschreibt für die deutsche Delegation.LeMOWikipediawelt.de

Napoleon - Die wahre Geschichte

DVD: Napoleon - Die wahre Geschichte

"Napoleon Bonaparte war ein außerordentlich begabter militärischer Befehlshaber und ein hypnotischer Führer, der viele Menschen und nicht nur seine Gefolgsleutein seinen Bann zog. Doch an Napoleon scheiden sich bis heute die Geister. Der Kaiser der Franzosen ist Kult. Seit seinem Tod ...

13.09.1933: Der Reichsnährstand wird gegründet.

13.09.1933: Der Reichsnährstand wird gegründet.

Der Reichsnährstand wird gegründet:Betriebe und Personen aus den Bereichen Landwirtschaft, Gartenbau, Fischerei werden so durch den NS-Staat zwangsvereinigt und gleichgeschaltet.Den Reichsnährstand leitet Richard Walther Darré.Hintergrund Reichsnährstand

Von Taxiarchos228 - Eigenes Werk

Lörrach: Dreiländermuseum

"Das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Dreiländermuseum ist das einzige Drei-Länder-Museum Europas. Es zeigt mit der Dreiländerausstellung in deutscher und französischer Sprache die zentrale Dauerausstellung zur Geschichte und Gegenwart der Drei-Länder-Region am Oberrhein. Daneben präsentiert es jährlich mehrere große Sonderausstellungen.Als Mehrspartenhaus verfügt das Dreiländermuseum über eine der umfangreichsten Sammlungen in Südbaden. ...