Bitte JavaScript aktivieren !

33 Tage: Der letzte Sommer des alten Europa

Marko Rostek: 33 Tage: Der letzte Sommer des alten Europa

"In den 33 Tagen nach dem Attentat von Sarajevo am 28. Juni 1914 fielen die verhängnisvollen Entscheidungen, die zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs führten. Tagesgenau und detailliert erzählt Marko Rostek die Stationen der Julikrise 1914; in seiner packenden Zusammenschau der Ereignisse ...

Das Leben der Anderen

DVD: Das Leben der Anderen

"Ost-Berlin, November 1984: Der linientreue Stasi Hauptmann Gerd Wiesler wird mit der Überwachung des erfolgreichen Dramatikers Georg Dreyman und dessen Lebensgefährtin, Theaterstar Christa Sieland beauftragt. Doch je mehr Gerd in das Leben der anderen eindringt, desto mehr wird ihm die Trostlosigkeit ...

Im Westen nichts Neues

DVD: Im Westen nichts Neues

"Erster Weltkrieg: In der allgemeinen Kriegsbegeisterung zieht eine ganze Klasse junger Oberschüler freiwillig in das vermeintliche "Feld der Ehre". In den Schützengräben der Westfront müssen Paul Bäumer und seine Kameraden aber bald die ganze Brutalität des Krieges erfahren: Für heldisches Pathos ...

NS-Propagandaplakat zur Vorbereitung des Judenboykotts

28.03.1933: NSDAP bereitet Judenboykott vor.

Die NSDAP ruft zur Bildung von Aktionskomitees auf, um einen Boykott jüdischer Geschäfte, Unternehmen und Einrichtungen durchzuführen.

Bildquelle: NS-Propagandaplakat zur Vorbereitung des Judenboykotts, März 1933 (Wikipedia: JD)

Musentempel im Tiefurter Park

Weimar: Schloss und Park Tiefurt

...Mehrere Kunstwerke erinnern an die Italienreise Anna Amalias von 1788 bis 1790, darunter ein Aquarell von Johann Georg Schütz, das die Herzogin und ihre Reisegesellschaft im Kreise römischer Künstler im Garten der Villa d'Este zeigt. Skulpturen und Büsten des Hofbildhauers Gottlieb Martin Klauer im Treppenhaus sowie Porzellane aus China, Meißen, ...

Von Norbert Kaiser - Eigenes Werk

Senftenberg: Museum Schloss und Festung Senftenberg

"Diese beeindruckende Schloss und Festungsanlage wurde im 16. Jahrhundert zur Sicherung der sächsischen Grenze auf den Fundamenten einer mittelalterlichen Burg errichtet. Heute ist sie Deutschlands einzige erhaltene Festungsanlage, die mit einem solchen mächtigen Erdwall umgeben ist. Auf dem Festungsrundgang entdecken Sie Geheimgänge, den Pulverturm und ein geschickt geplantes Festungsportal, das ...

Nachkriegskinder

Sabine Bode: Nachkriegskinder

"Die 50er Jahre: Zeit des Wirtschaftswunders und des Neuanfangs. Man schaute nach vorn.Die Nachkriegskinder wurden aber in Familien hineingeboren, auf denen Kriegserlebnisse und Erfahrungen von Gefangenschaft, Vertreibung und Schuld lasteten. Wie hat sich all das auf die eigenen Lebensmuster ausgewirkt..." (amazon)

Diese Wahrheiten: Eine Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika

Jill Lepore: Diese Wahrheiten: Eine Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika

"Die Amerikaner stammen von Eroberern und Eroberten, von Menschen die als Sklaven gehalten wurden, und von Menschen die Sklaven hielten, von der Union und von der Konföderation, von Protestanten und von den Juden, von Muslimen und von Katholiken, von Einwanderern und von Menschen, die dafür ...

Hausflagge des RAD mit Symbol

26.06.1935: Reichsarbeitsdienst wird eingeführt.

Der "Reichsarbeitsdienst" wird eingeführt, künftig können Männer zwischen 18 und 25 Jahren zum Reichsarbeitsdienst von einem halben Jahr verpflichtet werden, für Frauen war der RAD zunächst freiwillig. Nach nationalsozialistischem Sprachgebrauch handelt es sich um "Ehrendienst am deutschen Volke". Tatsächlich soll die Arbeitslosigkeit massiv verringert werden.

Bildquelle: Hausflagge des RAD mit ...

Augsburg: Die Türme der evangelischen (vorne) und der katholischen Ulrichskirche stehen für den Religionsfrieden (Wikipedia: Simon Brixel Wb

25.09.1555: Augsburger Religionsfrieden

Erneuter Reichstag in Augsburg:Dieser, vertreten durch Ferdinand I. als Hauptverteter der katholischen Seite, und den protestantischen Fürsten einigt sich auf den Religionsfrieden:- Territorialherren entscheiden über die Konfession ihrer Untertanen- Andersgläubige können auswandern- Bischöfe, die zum Protestantismus übergehen, verlieren ihren Herrschaftsbereichwelt.deKinderzeitmaschine

Bildquelle: Augsburg: Die Türme der evangelischen (vorne) ...

Von Wusel007 - Eigenes Werk

Neumünster: Museum Tuch und Technik

"Spinner, Weber, Tuchmacher: Das Museum Tuch + Technik zeigt ihre Geschichte und die eines uralten Handwerks, von den Anfängen bis heute. Die Besucher können durch 2000 Jahre Geschichte wandern, spannende Ausstellungsstücke entdecken und einige davon selbst ausprobieren..." (tuchundtechnik.de) mehr

Bildquelle: Von Wusel007 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, ...

Von User:tohma - Eigenes Werk

Kerpen: Schloss Türnich

"Entdecken Sie das einzige noch vollständig erhaltene Barockschloss im Rheinland direkt vor den Toren Kölns mit seiner geschichtenreichen Vergangenheit, lebendigen Gegenwart und großen Lust auf Zukunft.Auch von Aachen, Bonn oder Düsseldorf lohnt sich der Weg nach Schloss Türnich in Kerpen. Bei uns können Sie inmitten der Natur einen Tag entspannen, ...

Wikipedia

Frankfurt (Main): Historisches Museum

"Das Historische Museum Frankfurt verwandelt sich gerade vom Fachmuseum für Geschichte zum Stadtmuseum der Mainmetropole und eröffnet 2017 sein neues Ausstellunghaus mit den Dauerausstellungen Frankfurt Jetzt! und Frankfurt Einst?. Es wird zum Ort der Information, Reflexion und Diskussion über Frankfurt und bietet differenzierte Erklärungen und Hintergründe der städtischen Geschichte an. ...

Portal des Museums in der Gabelsbergerstraße (SMAEK.DE)

München: Ägyptisches Museum

Die Kompaktheit der Ausstellung ermöglicht es dem Besucher, in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen einen Überblick über 5000 Jahre Kunst und Kultur des alten Ägypten zu erhalten - eindrücklicher als in manchem der ganz großen und daher unübersichtlichen Museen.(SMAEK.DE) mehr

Bildquelle: Portal des Museums in der Gabelsbergerstraße (SMAEK.DE)

Von GFreihalter - Eigenes Werk

Kaiserpfalz: Kloster Memleben

"An der südlichen Route der Straße der Romanik liegt Memleben, der Sterbeort sowohl König Heinrichs I. (+936) als auch seines Sohnes Kaiser Otto I. (+973).Idyllisch zwischen Weinbergen und Klosteranlage verläuft im Naturpark der Unstrut-Radweg bei Memleben. Ein Zwischenstopp im Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben verspricht über den Klosterladen mit hausgemachtem ...

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Andrea Wulf: Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

""Keiner hat die Welt so gesehen wie er: Alexander von Humboldt. Ihm hat Andrea Wulf eine wunderbare, eine herrlich zu lesende, monumentale Biografie gewidmet. Eine glänzende Lektüre, ein Abenteuerspielplatz des Geistes." (Denis Scheck in ARD "druckfrisch")"Wulf gelingt es in dieser faszinierenden Lebensbeschreibung, einerseits das weltreisende ...

Braunschweig: Dom

"Herzlich Willkommenbeim Braunschweiger Dom! Wir möchten Sie einladen, sich informieren zu lassen über- ein international bekanntes Gebäude, seine Geschichte und seine herausragenden Kunstwerke- die Menschen, die hier arbeiten- die Braunschweiger Domsingschule, in der einmalig im evangelischen Deutschland über 800 Menschen regelmäßig musizieren- unsere City-Kirchen-Arbeit mit interessanten Projekten- Möglichkeiten, mit uns ...

Gegenrevolutionäre Truppen rücken in München ein (Wikipedia: Commons:Bundesarchiv)

03.05.1919: Gewaltsame Niederschlagung der Münchener Räterepublik

Reichswehrminsiter Noske lässt die Münchener Räterepublik gewaltsam niederschlagen. Seit dem 7. April kämpfen rechte Freikorps gegen die , von Kommunisten und USPD ernannte "Rote Armee", die zur Verteidigung der Räterepublik eingesetzt wurde.LeMObr.de

Bildquelle: Gegenrevolutionäre Truppen rücken in München ein (Wikipedia: Commons:Bundesarchiv)

Von Johannes Rohr - Eigenes Werk

Rudolstadt: Residenzschloss Heidecksburg

"Die Heidecksburg in Rudolstadt ist das prachtvollste Barockschloss des 18. Jahrhunderts im Freistaat Thüringen. Es zieht mit seinen vielfältigen Sammlungen sowie Ausstellungen jährlich über 100.000 Besucher in seinen Bann und ist eines der beliebtesten Reiseziele in Thüringen. Im hohen Mittelalter noch Besitztum der Grafen von Orlamünde, erwarben im Jahr 1340 ...