Dreißigjähriger Krieg / 17.Jhdt.

Erstklassige Presseartikel zum Dreißigjährigen Krieg und zum 17. Jahrhundert findest Du hier. Lies hier interessante Hintergrundberichte renommierter Zeitungen und Zeitschriften.

Mit diesem Vertrag begann die Verwüstung Deutschlands

vom 02. Februar 2019, 15:59 welt.de: „Nur wenige Monate nach seiner Landung auf Usedom 1630 war Gustav II. Adolf von Schweden pleite. Da rettete ihn Kardinal Richelieu mit einem Bündnisangebot – mit entsetzlichen Folgen für das Reich…“ mehr

Eine Erotik-Sammlung führte zum Westfälischen Frieden

vom 25. Oktober 2017, 07:54 welt.de: „Während die Gesandten in Münster und Osnabrück tagten, eroberte eine schwedische Armee im Sommer 1648 die Kleinseite von Prag. Zur Beute gehörte auch die freizügige Privatsammlung eines Kaisers…“ mehr

Diese Schlacht beendete Bayerns Großmachtträume

vom 14. August 2017, 14:23 welt.de: „Um endlich eine Krone zu gewinnen, schlug sich Bayerns Kurfürst im Spanischen Erbfolgekrieg auf Frankreichs Seite. Am 13. August 1704 setzte er gegen Briten und Österreicher alles auf eine Karte…“ mehr

Gustav Adolf von Schweden kommt Protestanten zu Hilfe

vom 26. Juni 2017, 07:20 welt.de: „Mit 12.000 kampferprobten Soldaten landet König Gustav II. Adolf von Schweden am 25. Juni 1630 auf der Insel Usedom und greift in den Dreißigjährigen Krieg ein. Schon fünf Tage später fällt die Oderfestung Stettin in seine Hände…“ mehr

Vor 330 Jahren war ganz Europa ein eisiges Reich

vom 12. März 2017, 20:08 welt.de: „Lange Winter und kurze, kühle Sommer: Im 17. Jahrhundert änderte sich das Klima in Europa dramatisch. Hungersnöte waren die Folge. Der Historiker Philipp Blom hat erforscht, wie der Kontinent die „Kleine Eiszeit“ überlebte…“ mehr