DVD: Der 30 jährige Krieg – 1618 bis 1648 vom Prager Fenstersturz bis zum Westfälischen Frieden

info@histomich.de/ November 28, 2018/ Dreißigjähriger Krieg, Filme und Spiele

„Vor 400 Jahren entbrannte der erste paneuropäische Krieg, der jedoch hauptsächlich auf deutschen Boden ausgetragen wurde.
Blühende Landschaften wurden vernichtet und ca. 4 Millionen Menschen ließen ihr Leben durch Hunger, Pest, Mord sowie auf den zahlreichen Schlachtfeldern.
Dabei ging es nicht nur um den „rechten“ Glauben, den jede Seite für sich beanspruchte, sondern auch um die Vormachtstellung in Deutschland und Europa.
Mit dem Prager Fenstersturz am 23. Mai 1618 begann dieser verheerende Krieg, der 30 Jahre lang wüten sollte.
Feldherren wie Tilly, Gustav II. Adolf, Wallenstein und Machthaber wie Friedrich V. und Ferdinand II. bestimmten den Verlauf des Krieges, der wie kein anderes Ereignis Europa zwischen Reformation und Französischer Revolution prägte.
Diese faktenbasierte Dokumentation zeichnet den Verlauf des Krieges, der aus mehreren Teilkriegen bestand, verständlich und aufschlussreich nach.
Zudem geben ausführliche Portraits der wichtigsten Persönlichkeiten umfassende Informationen über die genauen Hintergründe.“ (amazon)