Kategoriearchiv: 1805

1805: Der Dritte Koalitionskrieg beginnt

info@histomich.de/ Februar 20, 2019/ 1805, Napoleon

England, Österreich, Rußland und Schweden verbünden sich im Kampf gegen Frankreich.Frankreich kämpft mit den süddeutschen Staaten und Spanien zusammen. Preußen bleibt neutral.WikipediaKinderzeitmaschine

25.09.1805: Bayern gestattet Frankreich den Durchmarsch seiner Truppen

info@histomich.de/ Februar 20, 2019/ 1805, Napoleon

Bayern gestattet Frankreich den Durchmarsch seiner Truppen im Rahmen des Bogenhausener Vertrags.Bayern tritt damit aus der Koalition mit Österreich und Russland aus.Bayrische Truppen unterstützen auch Frankreich bei der Schlacht von Austerlitz gegen die ehemaligen Verbündeten.

21.10.1805: Schlacht Trafalgar

info@histomich.de/ Februar 20, 2019/ 1805, Napoleon

Schlacht bei Trafalgar:Seeschlacht zwischen Frankreich und Spanien auf der einen und Grossbritannien auf der anderen Seite im Rahmen der 3. Koalitionskriege.Die Briten gewinnen die Schlacht und sichern sich somit die Vorherrschaft zur See.Die Royal Navy wird angeführt durch Vizeadmiral Horatio Nelson, der während der Schlacht fällt. Bildquelle: Turner, die Schlacht von Trafalgar

26.12.1805: Frieden von Pressburg

info@histomich.de/ Februar 20, 2019/ 1805, Napoleon

Frieden von Pressburg:beendet den 3. Koalitionskrieg.Österreich schliesst mit Frankreich Frieden.Österreich muß an das mit Frankreich verbündete Bayern Vorarlberg und Tirol abgeben.Maximilian I. muß als König von Bayern durch Österreichs Franz I. anerkannt werden.Weitere Napoleontreue süddeutsche Staaten erhalten aus „Dankbarkeit“ für Loyalität Gebiete aus österreichischem Besitz.Baden und Württemberg erhalten Vorösterreich.