Reformation – 1512

1512: Martin Luther übernimmt Professur in Wittenberg.

Martin Luther übernimmt die Professur an der Theologischen Fakultät in Wittenberg. Zudem beginnt er als Prediger in der dortigen Stadtkirche.

15.10.1512: Luther erhält Doktorwürde.

Martin Luther erhält an der Wittenberger Universität die Doktorwürde in Theologie.

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.