Reformation – 1535

25.06.1535: Täuferbewegung wird niedergeschlagen.

25.06.1535: Täuferbewegung wird niedergeschlagen.

Franz von Waldeck erobert Münster zurück und “befreit” die Stadt von der Täuferbewegung und ihren Anführern:Seit mehr als 1 Jahr wird Münster von fanatisch reformatorischen Gläubigen besetzt und schikaniert.Die Täufer erkennen nur die Taufe Erwachsener an und schaffen das Geld ab. Wer sich nicht taufen lässt bzw. sich nicht unterordnet, muss die Stadt verlassen oder ...

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.