Weimarer Republik – 1927

29.01.1927: Erneut Kabinett unter Wilhelm Marx.

Erneut bildet Wilhelm Marx ein Kabinett, nachdem am 17. Dezember 1926 die SPD erfolgreich einen Misstrauensantrag gegen die Regierung Marx eingereicht hat.Diesmal beteiligt sich neben Zentrum, DVP und BVP auch die DNVP an der neuen Regierung.

01.10.1927: Arbeitslosenversicherung tritt in Kraft.

Die Arbeitslosenversicherung tritt in Kraft nachdem der Reichstag das entspr. Gesetz am 7. Juli 1927 verabschiedet hat.Künftig haben alle Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf Arbeitslosenunterstütztung, die zu gleiche Teilen durch sie und die Arbeitgeber fortan finanziert wird.

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.