Kalter Krieg

Erstklassige Presseartikel zum Thema " Kalter Krieg " findest Du hier. Lies hier interessante Hintergrundberichte renommierter Zeitungen und Zeitschriften.

„Beeilen Sie sich – die Vopos kommen!“

welt.de: „Nirgends war die Berliner Mauer so hässlich wie an der Bernauer Straße zwischen Mitte und Wedding. Eine neue Dokumentation zeigt Schicksale – tödliche Fluchten und geglückte wie die der Familie Mathern…“ mehr

Ein SS-Offizier wurde zum größten Verräter des BND

welt.de: „Heinz Felfe spionierte für Nazis, CIA, MI6, BND – und verpflichtete sich dem sowjetischen KGB. Er wurde zum größten Verräter in der Geschichte des Bundesnachrichtendienstes. Jetzt hat dessen Chefhistoriker Felfes Biografie vorgelegt…“ mehr

Ballonfahrt in den Tod

vom 08. März 2019, 20:19 spiegel.de: „Winfried Freudenberg schwebte mit einem selbstgebauten Ballon über die Mauer nach Westberlin. Dann stürzte er ab. Er war das letzte Todesopfer des Grenzregimes der DDR…“ mehr

Mehr als 620 Standorte der Roten Armee in der DDR

vom 01. April 2019, 16:53 welt.de: „Mehr als 500.000 Soldaten und zivile Angehörige zählten die sowjetischen Truppen bis 1989 in der DDR. Das waren mehr als drei Prozent ihrer Bewohner. Eine neue Datenbank schlüsselt die Standorte auf…“ mehr

Der sinnlose Tod des Chris Gueffroy an der Berliner Mauer

vom 10. Februar 2019, 20:34 augsburger-allgemeine.de: „Vor 30 Jahre starb ein 20-Jähriger an der deutsch-deutschen Grenze in Berlin im Kugelhagel. Er war der letzte, der an der Mauer erschossen wurde…“ mehr

Die Maskirowka des listigen KGB-Offiziers

vom 14. Dezember 2018, 12:22 welt.de: „Was der russische Präsident Wladimir Putin als KGB-Offizier bis 1990 in Dresden tat, ist bis heute nicht genau geklärt. Jetzt wurde sein Türöffner entdeckt: der Dienstausweis für den Stasi-Apparat. Was die spärliche Aktenlage über seine Zeit in der DDR hergibt…“ mehr

Schon Adenauer wollte Atomwaffen für die Bundeswehr

vom 01. August 2018, 07:56 welt.de: „„Soll die Bundeswehr mit Atomwaffen ausgerüstet werden?“, wurde der Kanzler Adenauer 1957 gefragt. Die Deutschen reagierten mit Entsetzen. Deutschlands Verpflichtung, keine Atomwaffen herzustellen, legte sein Kabinett eigenwillig aus…“ mehr

Minute für Minute – So entstand die Berliner Mauer

vom 16. August 2018, 07:04 welt.de: „Damit hatte niemand gerechnet: In einem kürzlich erschlossenen Aktenbestand aus dem DDR-Innenministerium fand sich eine zentrale Quelle zum 13. August 1961. Wie aber findet man nach so langer Zeit ein solches bislang unbekanntes Dokument?…“ mehr

1948: Stunde eins

vom 24. Juli 2018, 07:44 freitag.de: „Zeitgeschichte Die westlichen Besatzungsmächte betreiben mit der D-Mark eine Abgrenzung von der sowjetischen Besatzungszone. Die Einführung der Ostmark ist die Reaktion…“ mehr

Geheimplan 1967: Giftgas über Braunschweig

vom 07. Mai 2018, 07:35 ndr.de: „Bundeswehr-Kampfjets fliegen Angriffe. Nervengas regnet zu Boden, auf Soldaten und Panzer, aber auch auf Braunschweig und kleine Orte rund um die Stadt. Das Giftgas trifft auch die deutsche Bevölkerung – zumindest nach dem Szenario der geheimen Planuntersuchung „Damokles“, die die Bundeswehr 1967 durchführte…“ mehr

Den Weg in den Fluchttunnel versperrte die Kalaschnikow

vom 16. Mai 2018, 07:35 welt.de: „Im Juli 1962 grub Rudolf Müller einen Tunnel nach Ost-Berlin, um seine Familie zu holen. Als Grenzer ihn stellen wollten, fielen tödliche Schüsse. Jetzt gibt der Boden am Ort sein Geheimnis preis…“ mehr

Mauerpark-Sensationsfund Archäologen entdecken DDR-Fluchttunnel

vom 12. Januar 2018, 09:14 berliner-zeitung.de: „Man hätte es sich denken können: Dass genau an diesem Ort, an dem die Stadt einst für Jahrzehnte geteilt war, noch unterirdische Reste der jüngsten deutsch-deutschen Geschichte zu finden sind. Hinweise gab es einige, sagen Experten wie der Archäologe und Mauerforscher Torsten Dressler. Jetzt liefert er den praktischen Beweis…“ mehr

Fluchthelfer findet seinen Fluchttunnel wieder

vom 11. Oktober 2017, 07:39 welt.de: „Klaus Köppen grub 1964 mit Freunden einen 145 Meter langen Stollen nach Ost-Berlin – bis das Projekt an die Stasi verraten wurde. Jetzt hat er bei Bauarbeiten den unvollendeten Gang wiederentdeckt…“ mehr

Sowjetunion plante ein Hiroshima auf dem Mond

vom 11. Oktober 2017, 07:37 welt.de: „Um den USA zu imponieren, wollte Nikita Chruschtschow 1958/59 Atombomben zum Mond schießen. Entsprechende Befehle waren erteilt, Modelle wurden gebaut. Sogar die Trägerrakete stand bereit…“ mehr

Zwei Bundeswehrjets lösten fast den Dritten Weltkrieg aus

vom 02. Juli 2017, 16:22 welt.de: „Vier Wochen nach dem Mauerbau tauchten zwei Jagdbomber F-84F der westdeutschen Luftwaffe über der DDR auf. Sowjetische Jagdflieger stiegen auf und versuchten, die beiden Jets abzufangen…“ mehr

Mehr Mauertote als bisher angenommen

vom 12. August 2016, 22:38 focus.de: „Die Zahl der Todesopfer des DDR-Regimes ist nach Recherchen des privaten Berliner Mauermuseums am Checkpoint Charlie erneut gestiegen…“ mehr