Wolfenbüttel: Schloss

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ Trips

Bildquelle: Von User:Brunswyk - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=559028

„Das Wolfenbütteler Schloss ist das zweitgrößte Schloss Niedersachsens. Entstanden aus einer Burganlage des 13. Jahrhunderts, wurde dem alten Burgschloss im 18. Jahrhundert eine barocke Fachwerkfassade vorgeblendet, die es bis heute zu einem der schönsten Schlösser in ganz Norddeutschland macht.Das Schloss Wolfenbüttel beherbergt die barocken Staats- und Privatappartements der Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg, sie bilden das Herzstück des Schloss Museums Wolfenbüttel. Die authentischen Prunkgemächer zeugen vom Repräsentationsanspruch der Welfenfürsten, höfisches Leben des frühen 18. Jahrhunderts und fürstliche Wohn- und Tafelkultur kann hier besichtigt und erlebt werden…“ (http://www.schlosswolfenbuettel.de/) mehr

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.