Kategoriearchiv: 1922

16.04.1922: Russland und das Deutsche Reich schließen Rapollo-Vertrag.

info@histomich.de/ März 1, 2019/ 1922, Weimarer Republik

Rapollo-Vertrag:Sowjetrussland und Deutschland vereinbaren im italienischen Rapollo die Wiederaufnahme der diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen.Russland kommt Deutschland insbesondere mit der Einstellung der auf Grund von Kriegsschäden festgesetzten Reparationen entgegen.Außenminister Rathenau hat erheblichen Anteil am Zustandekommen des Vertrags.LeMOgeschichte-abitur.de Bildquelle: Reichskanzler Wirth (2.v.l.) mit den Vertretern der russischen Seite (Wikipedia: Commons:Bundesarchiv)

24.06.1922: Walther Rathenau wird ermordet.

info@histomich.de/ März 1, 2019/ 1922, Weimarer Republik

Walther Rathenau wird von Mitgliedern der rechten und für illegal erklärten Organisation „Organisation Consul“ ermordet.Die Tat erschüttert das Vertrauen in die Weimarer Republik schwer und nachhaltig.LeMOzeit.de