DDR

Erstklassige Presseartikel zum Thema " DDR " findest Du hier. Lies hier interessante Hintergrundberichte renommierter Zeitungen und Zeitschriften.

Wie Kohl seine Bewacher von der Stasi brüskierte

vom 20. Juni 2017, 20:57 welt.de: “Im Mai 1988 besuchte Helmut Kohl privat für drei Tage die DDR. Gastgeber Erich Honecker musste erleben, wie der Bundeskanzler auf jeder Station den Stasi-Beschattern ein Schnippchen schlug…” mehr

Martin Luther in der DDR

vom 03. Mai 2017, 08:23 deutschlandfunk.de: “Die Staatsführung der DDR hatte ein zwiespältiges, manchmal widersprüchliches Verhältnis zum Reformator. Erst war er der Totengräber der Nation, der in direkter Linie zu Hitler führte. Dann wurde Martin Luther unter Erich Honecker zum Hoffnungsträger, er sollte internationales Renommee und Devisen bringen. Wurde er so zum Sargnagel der DDR?…” mehr

bald im Kino: “Das schweigende Klassenzimmer”

vom 29. März 2017, 20:46svz.de: “Schüler entschieden sich zu einer Schweigeminute für die Opfer des Ungarn-Aufstands und wurden vom Abitur ausgeschlossen. Die unglaubliche Geschichte aus Eisenhüttenstadt wird zum Kinofilm…” mehr

Empörung über Schur, Verharmlost Täve Doping-Geschichte der DDR und verhöhnt Opfer? –

vom 21. April 2017, 07:46 mz-web.de: “•Die Diskussion über die Nominierung Gustav-Adolf Schurs in die Hall of Fame des deutschen Sports erreicht neue Dimensionen. •Schur hatte ein Interview gegeben, in dem „Täve“ die DDR-Doping-Geschichte verharmlost…” mehr

Ost-West-Geschichte Wie ein Brite die DDR mit Musik versorgte

vom 26. Februar 2017, 20:41 mz-web.de: “Ausgerechnet am Vorabend des Mauerfalls war der Brite Mark Reeder mit drei Landsleuten von Westberlin aus zu einer Reise über Polen nach Rumänien aufgebrochen. „Erst in der CSSR haben wir später mitbekommen, was in Berlin los ist.“ Mark Reeder kann es bis heute nicht richtig fassen. „Als wir zurückkamen, war ...

Legendärer Fasching an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden

vom 27. Februar 2017, 20:26 dnn.de: “Gefeiert wurde und wird in Dresden viel – auch zur Faschingszeit, aber eine ausgesprochene Karnevalshochburg war die Stadt nie. Eine legendäres Faschingsereignis gab es allerdings, und das gerade zu DDR-Zeiten, in Dresden doch: der Künstlerfasching an der Hochschule für Bildende Künste…” mehr

Waren Frauen wirklich schöner in der DDR?

vom 01. März 2017, 20:56 welt.de: “Die legendäre Modezeitschrift „Sibylle“ wäre heute 60 Jahre alt. Wenn es sie noch gäbe: Sie ist mit der DDR verschwunden wie die Boheme des Ostens. Ein Ausstellungsbesuch und eine Buchlektüre…” mehr

So kann man spielend die DDR-Geschichte erleben

vom 23. März 2017, 21:01 bz-berlin.de: “Studium in Moskau oder heimlich Flugblätter verteilen? Fluchtgedanken oder Karriere in der SED? Wartburg ohne Warten oder Punk? Diese Entscheidungen können Kinder nun spielend fällen…” mehr

Sigmund Jähn – die Geschichte eines tragischen Kosmonauten

vom 13. Februar 2017, 18:07 morgenpost.de: “Sigmund Jähn war der erste Deutsche im Weltraum. Er erlebte einen tiefen Fall vom Helden der DDR zum Wendeverlierer. Nun wird er 80…” mehr

Als wäre die DDR nur ein Traum gewesen

vom 23. Februar 2017, 08:06 welt.de: “Bis 1989 war Wandlitz ein Mythos. „Bonzenhausen“ oder „Volvograd“ im Jargon der DDR-Bürger. Jetzt soll die Waldsiedlung unter Denkmalschutz gestellt werden. Ein Besuch in der Landschaft der Macht…” mehr

Böser Traum im Rückzugsraum

vom 02. Januar 2017, 15:00 faz.net: “Die Schweiz war eines der wenigen westlichen Länder war, in denen die DDR einen Militärattaché hatte. Dieser unterhielt einen relativ großen Apparat, der allerdings vom ostdeutschen Militärgeheimdienst mit nachrichtendienstlichen Aufgaben betraut wurde…” mehr

Mit dem DDR-Museum zurück in den Plattenbau

vom 20. August 2016, 15:46 focus.de: “Im DDR-Museum in Berlin sind künftig Eindrücke aus dem Alltag im DDR-Plattenbau zu erleben. In der komplett eingerichteten Plattenbauwohnung kann sich der Besucher zurück in die 80er Jahre versetzen…” mehr

Leipzig: N’Ostalgie-Museum

vom 22. Juli 2016, 12:09 focus.de: “Auf gut 300 Quadratmetern kann man sich ein wenig fühlen wie in der DDR. Ein Museum beherbergt Tausende Gegenstände aus dem Alltag im sozialistischen Osten – es ist jetzt nach Leipzig umgezogen…” mehr

ZDF-Dreiteiler über letzte Phase der DDR

vom 12. August 2016, 22:37 thueringer-allgemeine.de: “…Nach der regen Resonanz auf den Fernsehfilm “Ku‘damm 56″ begibt sich das ZDF erneut mit einem Dreiteiler in die jüngere deutsche Geschichte: Diesmal ist es eine Urlaubsreise von zwei Schwestern aus Erfurt im Sommer 1986…” mehr

Hermann Kant ist tot

vom 15. August 2016, 11:07 Er war der bekannteste und umstrittenste Autor der DDR: Hermann Kant ist am Sonntagmorgen im Alter von 90 Jahren gestorben. mehr

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.