04.06.1521: Luther flieht.

info@histomich.de/ Februar 25, 2019/ 1521, Reformation

Luther flieht mit Hilfe Friedrichs des Weisen von Kursachsen auf die Wartburg (als Entführung getarnt) nachdem er durch die über ihn verhängte Reichsacht als „vogelfrei“ erklärt wurde.
Auf der Wartburg lebt er als „Junker Jörg“.

Ein sehr schönes Spiel dazu

Bildquelle: Lutherdenkmal am Ort der Gefangennahme Martin Luthers nahe Bad Liebenstein (Wikipedia: Gunnar1m)