„Als das Fernsehen Farbe bekam“

info@histomich.de/ November 23, 2019/ Nachkriegszeit / RAF, Presse

ndr.de:
„Lächelnd steht Vizekanzler Willy Brandt am 25. August 1967 vor laufenden Kameras auf dem Gelände der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Seine Hand ruht auf einem großen roten Knopf. Als er ihn drückt, beginnt ein neues Zeitalter. In Deutschland können die Zuschauer nun Fernsehen in Farbe empfangen…“

mehr