Wie die Deutschen im Zweiten Weltkrieg die Entwicklung einer Wunderwaffe verschliefen

info@histomich.de/ September 21, 2020/ Presse, Zweiter Weltkrieg / Holocaust

Bildquelle: Historische Werbung für Penicillin als Therapie der Geschlechtskrankheit Gonorrhoe, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1443604

focus.de:
„Während des Zweiten Weltkriegs gab es zwischen den Deutschen und Amerikanern zwei Wettläufe um „Wunderwaffen“. Die eine sollte Menschen töten und für den Sieg entscheidend sein: die Atombombe. Die andere sollte Menschenleben retten – und droht heute stumpf zu werden…“

mehr