1796: Napoleon ist erfolgreich im Ersten Koalitionskrieg und beim Italienfeldzug

1796: Napoleon ist erfolgreich im Ersten Koalitionskrieg und beim Italienfeldzug

Bildquelle: Von United States army – The Department of History, United States Military Academy, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1488596
1796 1799 1800 1801 1802 1803
1804 1805 1806 1807 1808 1809
1810 1811 1812 1813 1814 1815
1816 1817 1818 1819 1820

Für Napoleon ist 1796 nicht nur wegen seiner Hochzeit mit Joséphine de Beauharnais ein wichtiges Jahr.
Er führt auch den ersten richtig großen Feldzug in Europa während des Ersten Koalitionskriegs, der bereits seit 1792 als Revolutionskrieg tobt.
Ziel der Ersten Koalition aus Preußen und Österreich ist insbesondere die Sicherung der monarchistischen Herrschaft und das Zurückdrängen der französischen Revolutionsideen.

Am 11. März 1796 beginnt Napoleon den Italienfeldzug und kann insbesondere gegen die österreichische Armee zahlreiche Erfolge verbuchen.
Viele Gebiete Italiens werden durch die Truppen Napoleons besetzt, die Franzosen dringen aber auch weit ins Heilige Römische Reich vor.

09.03.1796: Napoleon heiratet Josephine.

Napoleon heiratet Joséphine de Beauharnais.welt.de

Gut zu wissen…