Nachkriegszeit / 1945 – 1989

Erstklassige Presseartikel zur Nachkriegszeit ( 1945 - 1989 ) findest Du hier. Lies hier interessante Hintergrundberichte renommierter Zeitungen und Zeitschriften.

Wie durch eine Zwangsheirat NRW entstand

vom 24. August 2016, 20:24 faz.net: “Seit 70 Jahren gibt es das „Kunstland“ Nordrhein-Westfalen. Es war der Grundstein für das westdeutsche Wirtschaftswunder. Und hätte es die Briten nicht gegeben, wäre alles vielleicht ganz anders gekommen…” mehr

Kohl sprach negativ über führende Juden und die Holocaust-Erinnerung

vom 20. September 2016, 09:14 focus.de: “Helmut Kohl hat als Kanzler der Einheit deutsche Geschichte geschrieben. Doch mit einem anderen, wesentlich dunklerem Kapitel der deutschen Geschichte hatte die Regierung Kohl lange ein schwieriges Verhältnis: Dem Holocaust. Der Historiker Jakob S. Eder hat Dokumente ausgewertet, aus denen hervorgeht, dass sich der Bundeskanzler selbst negativ über „führende Juden“ ...

Geschichte der Bundesrepublik - darum ist Bonn immer eine Reise wert

Geschichte der Bundesrepublik – darum ist Bonn immer eine Reise wert

vom 05. Oktober 2016, 08:24 focus.de: “Die Welt staunte nicht schlecht, als am 29. November 1949 der kleine Ort Bonn zur Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland auserkoren wurde. In den folgenden Jahrzehnten prägte das Bundesviertel das Gesicht der Stadt. Doch Bonn bietet weit mehr, es ist eine der ältesten Städte Deutschlands…” mehr

Leipzig: “Deutsche Mythen seit 1945”

vom 22. Juli 2016, 12:02 focus.de: “Ob „Das Wunder von Bern“ oder der Friedensnobelpreis für die EU: Die Schau „Deutsche Mythen seit 1945“ widmet sich im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig großen Ereignissen der deutschen Geschichte…” mehr

Der charismatische Proletarier des Terrors

vom 25. Juli 2016, 09:59 welt.de (21.7.16): “Als Mitglied der Bewegung 2. Juni gehörte er zu den Galionsfiguren der gewaltbereiten linksradikalen Szene. Michael “Bommi” Baumann plauderte mit der Stasi und schrieb Bücher. Er wurde 68 Jahre alt…” mehr

Heimatlos und verhasst im Nachkriegsdeutschland

vom 12. August 2016, 22:47 focus.de: “Wer in Deutschland an Nachkriegszeit und Flüchtlinge denkt, kommt automatisch auf die zwölf Millionen Menschen aus dem Osten. Vergessen wird oft, dass es fast noch einmal genauso viele Menschen auf dem Gebiet der vier Besatzungszonen gab. Die Displaced Persons waren im Krieg nach Deutschland verschleppt worden…” mehr

5 Oscar-Bewerber handeln von deutscher Zeitgeschichte

vom 16. August 2016, 13:56 zeit.de “…Es geht los! Acht deutsche Filme haben sich in diesem Jahr darum beworben, am Rennen um den Oscar für den besten fremdsprachigen Film teilzunehmen, allein fünf davon beschäftigen sich mit der deutschen Geschichte:…” mehr

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.