01.04.1933: Nazis rufen zum Judenboykott auf.

01.04.1933: Nazis rufen zum Judenboykott auf.Vorlesen (nur in Deutsch)
Bildquelle: SA-Mitglieder bekleben die Schaufenster eines jüdischen Geschäfts, Von Bundesarchiv, Bild 102-14468 / Georg Pahl / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5415525

Nationalsozialisten rufen zum Boykott jüdischer Geschäfte und Einrichtungen an diesem Tag auf.
Allerdings verlaufen diese Massnahmen nicht mit der von den Nazis erhofften Wirkung.
Ein Grossteil der Bevölkerung ignoriert die Hetze und Stimmungsmache, teilweise wird der Boykott von der SA nur halbherzig ausgeführt.

Als die Nazis mit der Jagd auf die Juden begannen (focus)

Der „Geschäftsboykott“ am 1. April 1933 (LEMO)