Warum Hannibal trotz seiner Siege gegen Rom verlor

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Presse, Römer

Vorlesen (nur in Deutsch)

vom 20. Oktober 2017, 07:46

welt.de:

“Bei Zama in Afrika stellten sich im Oktober 202 v. Chr. Hannibal und der Römer Scipio zur Schlacht. Der geniale Karthager verlor trotz Übermacht. Die Gründe erklären den Aufstieg Roms zur Weltmacht…”

mehr

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.