Woran Karl der Große wirklich litt und am Ende starb

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Mittelalter, Presse

Vorlesen (nur in Deutsch)

vom 18. Januar 2019, 07:08

welt.de:

“Nach einem warmen Bad soll Kaiser Karl der Große im Januar 814 das Fieber überkommen haben. Sieben Tage später starb er in Aachen. Zwei Wissenschaftler rekonstruieren jetzt seine Krankengeschichte…”

mehr

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.