Preussen / 19. Jhdt.

Erstklassige Presseartikel zu Preussen und zum 19. Jahrhundert findest Du hier. Lies hier interessante Hintergrundberichte renommierter Zeitungen und Zeitschriften.

Wie Adelige mit Sex-Partys im Jagdschloss Grunewald den Kaiser brüskierten

vom 18. Mai 2019, 18:45 focus.de: „Im Jahr 1919 vergnügten sich 15 Adlige im Jagdschloss Grunewald bei aufregenden Sex-Spielchen. Als die Sache bekannte wurde, war das Volk empört und der Kaiser brüskiert – denn auch Mitglieder seines engeren Umfelds hatten an der Orgie teilgenommen…“ mehr

Deutschland und Namibia gedenken der Opfer

vom 30. August 2018, 07:56 Tagesschau.de: „100 Jahre nach Ende der Kolonialherrschaft wurden menschliche Gebeine an Namibia zurückgegeben. Am Freitag sollen sie in der Hauptstadt Windhuk empfangen werden…“ mehr

So entschied Preußen den Machtkampf mit Österreich

vom 04. Juli 2018, 07:31 welt.de: „Am 3. Juli 1866 kommt es bei Königgrätz in Böhmen zur Entscheidungsschlacht zwischen Österreich und Preußen. Bis zum Nachmittag sind die Kaiserlichen im Vorteil. Doch dann greifen Verstärkungen ein…“ mehr

Marx schmähte Kesselflicker und Bettler als „Lumpenproletariat“

vom 03. Mai 2018, 08:53welt.de: „Auch zu seinem 200. Geburtstag wird Karl Marx entschuldigt. Nicht er, sondern seine Jünger hätten den Kommunismus pervertiert. Zentrale Kategorien aus Marx’ Werken belegen das Gegenteil. Freiheitsfeindliches Denken gehört untrennbar zum Marxismus…“ mehr

Das Zauberschloss der Deutschen

vom 09. Mai 2018, 07:32 welt.de: „Neuschwanstein ist nicht nur eine Bastion der Fantasie in einer technisierten Welt. Das Märchenschloss hat für die deutsche Geschichte auch mehr geleistet als die meisten echten Burgen. Eine Hommage…“ mehr

„Großartig, aber Krieg ist das nicht, es ist Wahnsinn“

vom 26. Oktober 2017, 07:49 welt.de: „Der Angriff der Leichten Brigade im Krimkrieg zählt zu den größten Mythen der englischen Militärgeschichte. Am 25. Oktober 1854 trieben Inkompetenz und Zufall 676 Reiter in eine irrsinnige Aktion…“ mehr

200 Jahre Wartburgfest und Perspektive der EU

vom 13. Oktober 2017, 07:17 freitag.de: „Am 18. und 19. Oktober 2017 jährt sich zum 200. Mal das ? Wartburgfest. Gilt das ? Hambacher Fest 1832 in unserer Erinnerungskultur als die bis dahin größte Veranstaltung, auf der liberale und demokratische Forderungen artikuliert wurden und als ein pro-europäisches Ereignis, ist das Wartburgfest als von Studenten getragene Kundgebung ...

Bayern verliert seine letzte Schlacht gegen Preußen

vom 12. Juli 2017, 21:20 welt.de: „Nach der österreichischen Niederlage bei Königgrätz trafen im Juli 1866 bayerische und preußische Truppen bei Kissingen aufeinander. Nach heftigem Kampf mussten die Bayern den Rückzug antreten…“ mehr

Warum Preußens König öffentlichen Sport erlaubte

vom 07. Juni 2017, 10:03 welt.de: „Als „subversive Tätigkeit“, aufrührerisch und revolutionär galt das Turnen ab 1820 auf dem Gebiet des Deutschen Bundes. Vor 175 Jahren, im Juni 1842, erlaubte König Friedrich Wilhelm IV. dem Volk die Leibesertüchtigung…“ mehr

Herero und Nama verklagen Deutschland wegen Völkermordes

vom 06. Januar 2017, 21:58 focus.de: „Es ist ein vergessener Völkermord. In Deutschland erinnert kaum etwas an die Massaker an den Herero und Nama im damaligen Deutsch-Südwestafrika. Die Nachfahren der Opfer fordern nun Wiedergutmachung…“ mehr

Das Schwäbische Märchenschloss

vom 24. August 2016, 20:40 focus.de: „Hoch oben auf dem Zoller thront die Burg Hohenzollern, der Stammsitz einer Dynastie, die Könige und Kaiser hervorgebracht hat, wie keine andere…“ mehr

Das Deutschlandlied war ein revolutionäres Fanal

vom 25. August 2016, 20:59 welt.de: „Auf britischem Boden entstand im August 1841 das „Lied der Deutschen“. Seinem Schöpfer trug es Berufsverbot und Exil ein. Später arrangierten sich Demokraten und sogar Nazis mit dem Text…“ mehr

Unbekannter Brief von Ludwig II.: War der Bayernkönig etwa doch nicht irre?

vom 27. August 2016, 13:53 spiegel.de: „“Wie kann eine solche Infamität nur möglich sein!!“ – In seinem wohl letzten Brief klagt der berühmte Bayernkönig Ludwig II. über eine Verschwörung gegen ihn.Der möglicherweise letzte Brief des Bayernkönigs Ludwig II. nährt Zweifel an der Theorie vom verrückten „Kini“…“ mehr

Lied der Deutschen wird 175

vom 27. August 2016, 13:50 focus.de: „Vor 175 Jahren verfasste Hoffmann von Fallersleben auf Helgoland das „Lied der Deutschen“ – die dritte Strophe wird heute als Nationalhymne gesungen. Zu Ehren des Dichters feierten die Helgoländer einen Festakt…“ mehr

Das Ende Frankfurts als Freie Stadt

vom 25. Juli 2016, 10:10 faz.net: „1866 haben sich die Bürger im preußisch-österreichischen Krieg auf die falsche Seite geschlagen. Danach war Frankfurt keine eigenständige Republik mehr. Trotzdem gelang der nun preußischen Stadt bald ein rasanter Aufstieg…“ mehr