Gießen: Oberhessisches Museum

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ Trips

Vorlesen lassen (nur in Deutsch)
Bildquelle: Von I, Emha, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2522600

“Das Oberhessische Museum präsentiert seine vielfältigen Sammlungen in drei historischen Gebäuden. Das Alte Schloss, dessen Anfänge ins 14. Jahrhundert zurückreichen, wird seit 1980 als Museum genutzt. Hier sind die Gemäldegalerie und die Abteilung Kunsthandwerk des Oberhessischen Museums untergebracht. Die Ausstellung im ersten Obergeschoss widmet sich dem 14. bis 16. Jahrhundert und zeigt Holzskulpturen, Möbel, Münzen, Fayencen sowie eine auf die Region bezogene Dokumentation über den Dreißigjährigen Krieg. Ensembles aus Möbeln, Plastiken und Gemälden bieten Einblicke in die folgenden Epochen bis ca. 1900…” (museen-in-hessen.de) mehr

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.