Die SED ließ fast jeden Einwanderer in die DDR

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Nachkriegszeit / RAF, Presse

vom 04. November 2018, 20:21

welt.de:

„Ein unscheinbares „Merkblatt“ von 1962 gewährt Einblicke in die Migrationspolitik im Kalten Krieg. Offensichtlich sollte es potenziellen Übersiedlern die Sorge vor bürokratischen Hürden nehmen. Tatsächlich handelte es sich geradezu um eine Einladung…“

mehr