Hitler und das „lebensunwerte Leben“

info@histomich.de/ August 17, 2019/ NS-Zeit / NS-Regime / Hitler / Widerstand, Presse

ndr.de:

„Als Adolf Hitler im Oktober 1939 die Anordnung zur Ausrottung „lebensunwerten Lebens“ offiziell erlässt, ist die systematische Massentötung behinderter Kinder schon in vollem Gange. Vom „Gnadentod“ ist zynisch die Rede, tatsächlich jedoch werden zigtausend Menschen ermordet…“

mehr