Schlagwort Archiv: Euthanasie

“Ich klage an”: Wie die Nazis die Euthansie vor dem Volk rechtfertigten

info@histomich.de/ Januar 26, 2022/ 0, NS-Zeit / NS-Regime / Hitler / Widerstand, Presse

In perfider wie geschickt getarnter Art sollte der 1941 entstandene Film “Ich klage an” über das Thema “Sterbehilfe” das Euthanasie-Programm der Nazis legalisieren und rechtfertigen. Zunächst als Privatsache dargestellt, wird schon bald die gesellschaftliche Auseinandersetzung gesucht: Prof. Thomas Heyt’s Frau Hanna leidet an multipler Sklerose. Heyt forscht daher an einem Medikament, das Heilung bringen soll, doch vergebens. Der Zustand von

Weiterlesen

Hitler und das “lebensunwerte Leben”

info@histomich.de/ August 17, 2019/ NS-Zeit / NS-Regime / Hitler / Widerstand, Presse

ndr.de: “Als Adolf Hitler im Oktober 1939 die Anordnung zur Ausrottung “lebensunwerten Lebens” offiziell erlässt, ist die systematische Massentötung behinderter Kinder schon in vollem Gange. Vom “Gnadentod” ist zynisch die Rede, tatsächlich jedoch werden zigtausend Menschen ermordet…” mehr