„Märchenhaftes, Ernstes und Heiteres aus dem Hause DEFA“

info@histomich.de/ November 19, 2019/ DDR, Presse

mdr.de:
„Seit Generationen verzaubern DEFA-Märchenfilme Jung und Alt. Aus dem Haus des volkseigenen Filmstudios der DDR stammen 700 Spielfilme, 750 Animationsfilme sowie 2.250 Dokumentar- und Kurzfilme. Gerade um die Weihnachtszeit werden Filmklassiker wie „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, „Der kleine Muck“ oder „Das singende, klingende Bäumchen“ gezeigt…“

mehr