Schlagwort Archiv: Komintern

Eugen Ruge: Metropol

info@histomich.de/ Oktober 20, 2019/ Bestseller Papierkorb

„Moskau, 1936. Die deutsche Kommunistin Charlotte ist der Verfolgung durch die Nationalsozialisten gerade noch entkommen. Im Spätsommer bricht sie mit ihrem Mann und der jungen Britin Jill auf zu einer mehrwöchigen Reise durch die neue Heimat Sowjetunion. Die Hitze ist überwältigend, Stalins Strände sind schmal und steinig und die Reisenden bald beherrscht von einer Spannung, die beinahe körperlich greifbar wird.

Weiterlesen

Kommunisten gründen die Dritte Internationale

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Presse, Weimarer Republik

vom 28. Februar 2018, 20:47 welt.de: „Vertreter von 35 kommunistischen Parteien aus aller Welt gründen am 2. März 1919 in Moskau die Dritte Internationale, besser bekannt als Komintern. Die sozialistische Zweite Internationale war bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs zerfallen. Die vollständig von Lenins, später Stalins Bolschewisten beherrschte Komintern versteht sich als Speerspitze einer Weltrevolution…“ mehr