16.04.1525: Bauern stürmen Weinsberg.

Bildquelle: Schauplatz der Bluttat am Ostersonntag 1525: Burg und Stadt Weinsberg, Von Hans Peter Eberlin - scanned from the book Simon M. Haag, Fritz-Peter Ostertag: Zur Baugeschichte der Oberamtsstadt Weinsberg. Weinsberg 1995, ISBN 3-9802689-8-5. Source there: Hauptstaatsarchiv Stuttgart C 3 T 449, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1372977

Bauern stürmen Burg und Stadt Weinsberg und ermorden die meisten Adligen, wie Graf Ludwig von Helfenstein. Bürger werden weitesgehend verschont.
Luther nimmt dieses Ereignis zum Anlass für die Verfassung der Schrift “ Wider die mörderischen Rotten der Bauern „.
Darin fordert er die volle Härte der Adligen gegenüber den aufständischen Bauern.

Wikipedia

swr.de