Karl-Heinz Frieser: Blitzkrieg-Legende: Der Westfeldzug 1940

info@histomich.de/ August 26, 2020/ Bücher, Zweiter Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg Schlachten Bücher

Vorlesen (nur in Deutsch)

“Hitlers Blitzsieg über die Westmächte war nicht als “Blitzkrieg” geplant. Die deutsche Führung rechnete mit langjährigen Kämpfen wie im Ersten Weltkrieg und stellte ihre wirtschaftliche und militärische Planung darauf ein. Erst der überraschende Durchbruch des Panzerkorps Guderian bei Sedan verlieh dem deutschen Angriff ungeahnte Eigendynamik und führte zum “Sichelschnitt”, dem schnellen Panzervorstoß zur Kanalküste, wo die Alliierten bei Dünkirchen eingekesselt wurden. Der Verfasser wendet sich gegen die gängige Theorie von Hitlers “Blitzkrieg-Strategie” und stellt dar, welches Erfolgsgeheimnis dem “Blitzkrieg” von 1940 tatsächlich zugrunde lag.” (amazon)

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.