Wie ein Stasi-Offizier trickreich Millionen Mark unterschlug

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ DDR, Presse

vom 27. Juni 2017, 20:39

welt.de:

„Günter Wurm, Oberstleutnant des MfS, hat über Jahre einen wahren Schatz zusammengetragen: Der clevere Ökonom nutzte jede Möglichkeit, um sich über Devisen, Gold und Briefmarken zu bereichern. Und das sehr dreist…“

mehr