Die schwimmende Folterkammer der Nazis

info@histomich.de/ Oktober 24, 2019/ NS-Zeit / NS-Regime / Hitler / Widerstand, Presse

spiegel.de:
„Nach der „Machtergreifung“ 1933 entledigten sich die Nazis ihrer Gegner, verhafteten und folterten sie. Ein rostiger Bremerhavener Kahn wurde „Gespensterschiff“ genannt – wegen der Schreie der Opfer…“

mehr