Trips

Entdecke die besten Orte, an denen Du Deutsche Geschichte erleben kannst. Besuche die schönsten Schlösser und Burgen sowie die eindrucksvollsten Museen Deutschlands.

Mit unserer umfangreichen Suchfunktion auf der Karte kannst Du gezielt nach Deiner Stadt suchen.

München: Valentin Karlstadt Museum

München: Valentin Karlstadt Museum

Ein besonderes Musäum an einem besonderen Ort. Gönnen Sie sich ein paar schöne Stunden im taubenumflatterten Turm des Isartors, genießen Sie die Ausstellungen im Valentin-Karlstadt-Musäum und anschließend frische Weißwürscht oder Schmalznudeln für die Süßen im Turmstüberl.Entdecken Sie den Nagel, an den Karl Valentin seinen Schreinerberuf hing, oder den weltberühmten, pelzverbrämten Winterzahnstocher. Finden Sie das Reindl ...

Mylau: Burg Mylau

Mylau: Burg Mylau

“Die denkmalgeschützte Burg Mylau ist die einzige fast vollständig erhaltene und zugleich größte Burganlage des sächsischen Vogtlandes und damit ein herausragendes Architekturdenkmal. Die Sammlungsbestände des kulturhistorischen Museums in der Burg gehören zu den ältesten musealen Sammlungen im sächsisch-vogtländischen Raum…” (http://www.burgmylau.de/) mehr

Nentershausen: Tannenburg

Nentershausen: Tannenburg

“Ein begehbares Bilderbuch des Mittelalters entsteht:Mancher denkt, wenn es um das Leben auf unseren mittelalterlichen Burgen geht, an lärmende Feste mit riesigen Fleischkeulen und Bierhumpen, oder Belagerungen, mit Dutzenden Katapulten, die eine Burgmauer unter Beschuss nehmen.Doch wie sah das Alltagsleben der Burgbewohner wirklich aus? Es gibt Burgen, die niemals belagert worden sind. Verbrachte man die ...

Neuhausen ob Eck: Freilichtmuseum

Neuhausen ob Eck: Freilichtmuseum

“…Unser Freilichtmuseum lebt durch seine Gebäude und die Geschichte, die sich in ihnen abgespielt hat.Zum Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck gehören 25 original historische Gebäude. Sie wurden an ihrem ursprünglichen Standort abgebaut und im Museum genau so wieder aufgebaut. Mit viel Liebe zum Detail wurden sie bei uns so eingerichtet, wie man es früher gemacht hätte ...

Neumünster: Museum "Tuch und Technik"

Neumünster: Museum “Tuch und Technik”

“Spinner, Weber, Tuchmacher: Das Museum Tuch + Technik zeigt ihre Geschichte und die eines uralten Handwerks, von den Anfängen bis heute. Die Besucher können durch 2000 Jahre Geschichte wandern, spannende Ausstellungsstücke entdecken und einige davon selbst ausprobieren…” (tuchundtechnik.de) mehr

Neustadt (Sachsen): Stadtmuseum

Neustadt (Sachsen): Stadtmuseum

“Das Museum befindet sich im alten Malzhaus, welches 1768 erbaut und 1995/1996 umfassend saniert wurde. Auf zwei Etagen zeigt das Museum wichtige Etappen der Stadtgeschichte und stellt Persönlichkeiten vor, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind. Angefangen vom Goldbergbau über die Kunstblumenherstellung bis hin zum Landmaschinenbau stellt sich in spannenden Objekten die Geschichte der ...

Neustadt an der Weinstraße: Hambacher Schloss

Neustadt an der Weinstraße: Hambacher Schloss

“»Auf, ihr deutschenMänner und Jünglingejedes Standes, welcheder heilige Funkedes Vaterlandes undder Freiheit dieBrust durchglüht,strömt herbei!« Etwa 30.000 Menschenfolgten dieser Einladungzum Hambacher Fest am27. Mai 1832. Von Trompetensignalenund Musikbegleitet, zogen sie diegeschmückten Wege denBerg hinauf zum HambacherSchloss. Auf der höchsten Zinne des Schlosses wurdeerstmals die schwarz-rot-goldene Fahne aufgesteckt. Inzahlreichen Reden, Grußadressen, Liedern und Trinksprüchenforderten die Festteilnehmer ...

Niederdürenbach: Burg Olbrück

Niederdürenbach: Burg Olbrück

“Lassen auch Sie sich verzaubern von einer mittelalterlichen Burg im Herzen der Vulkanregion Laacher See. Erleben Sie eine spannende Zeitreise vom Vulkanismus zum Rittertum. Nordwestlich von Koblenz gelegen, ragt die mittelaterliche Burgruine als Wahrzeichen über dem Brohltal auf einem 460 m hohen Phonolithkegel und ist weithin sichtbar. Sie ist heute an die Verbandsgemeinde Brohltal verpachtet ...

Nordhausen: FLOHBURG | Das Nordhausen Museum

Nordhausen: FLOHBURG | Das Nordhausen Museum

“Das Nordhausen Museum ist ein offenes und lebendiges Haus. Mit dem Anbau eines neuen Gebäudeteils konnte die Ausstellungsfläche in einem der ältesten Gebäude der Stadt wesentliche auf insgesamt 1.000 Quadratmeter erweitert werden. Über drei Etagen wird bewegte Stadtgeschichte von ihren Anfängen bis zur Gegenwart, unterstützt von vielen Medien- und Hörstationen, anschaulich dargestellt. Die Ausstellung ist ...

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

“Mittelbau-Dora steht exemplarisch für die Geschichte der KZ-Zwangsarbeit und der Untertageverlagerung von Rüstungsfertigungen im Zweiten Weltkrieg. Mehr als 60 000 Menschen aus fast allen Ländern Europas, vor allem aus der Sowjetunion, Polen und Frankreich, mussten zwischen 1943 und 1945 im KZ Mittelbau-Dora Zwangsarbeit für die deutsche Rüstungsindustrie leisten. Jeder dritte von ihnen starb…” (buchenwald.de) mehr

Nossen: Schloss

Nossen: Schloss

“Die Schlossgeschichte geht ursprünglich auf eine Burg aus dem Jahr 1150 zurück, die im Besitz der Ritter von Nuzzin war. Aus der nahe Siedlung gleichen Namens ging das heutige Nossen hervor. Später baute man die Burg zum Schloss um, sie war zeitweilig der Sitz des Abtes von Kloster Altzella und fiel nach der Reformation an ...

Nürnberg: Dokumentationszentrum Reichsparteitaggelände

Nürnberg: Dokumentationszentrum Reichsparteitaggelände

“Noch heute zeugen auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände im Süden Nürnbergs gigantische Baureste vom Größenwahn des nationalsozialistischen Regimes. Dort, in der unvollendet gebliebenen, für 50.000 Menschen ausgelegten Kongresshalle befindet sich das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Die Dauerausstellung “Faszination und Gewalt” befasst sich mit den Ursachen, Zusammenhängen und Folgen der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Im Mittelpunkt steht die Geschichte der Reichsparteitage, ...

Nürnberg: Museum Tucherschloss

Nürnberg: Museum Tucherschloss

“Im zwischen 1533 und 1544 errichteten Tucherschloss wird die Welt der Nürnberger Handelsfamilien des 16. Jahrhunderts lebendig. Die Exponate aus dem Besitz der Patrizierfamilie Tucher gehörten teilweise zur Originalausstattung des Schlosses. Die hochkarätige Sammlung zeigt neben Kunsthandwerk, Möbeln und Tapisserien auch Gemälde vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Besonders beeindruckend sind neben dem berühmten Doppelpokal ...

Nürnberg: Nürnberger Burg

Nürnberg: Nürnberger Burg

“Die Kaiserburg ist das Wahrzeichen Nürnbergs. Seit dem Mittelalter repräsentiert ihre Silhouette Macht und Bedeutung des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation und die herausragende Rolle der Reichsstadt Nürnberg…” (kaiserburg-nuernberg.de) mehr

Oelsnitz/Vogtland: Burg Voigtsberg

Oelsnitz/Vogtland: Burg Voigtsberg

“…Schloß Voigtsberg ist durch die begehbare historische Außenbastion schon ein Erlebnis. Im Altteil von Schloß Voigtsberg warten der Fürstensaal, die Sankt Georgskapelle mit sakralen Kunstwerken und die Schösserstube aus dem Jahre 1637 mit der frühbarocken Holzbalkendecke und Wandmalereien auf Ihren Besuch. Im Rittersaal ist die originale Lehmwickeldecke erhalten.” (schloss-voigtsberg.de) mehr

Offenburg: Museum im Ritterhaus

Offenburg: Museum im Ritterhaus

“Heute umfasst das Museum einen Bestand mit mehr als 10 000 Objekten.Neben archäologischen Ausgrabungsstücken in der Präsentation “Verdammt lang her! Archäologie in der Ortenau” ist im 1. Obergeschoss auch die Abteilung Reichsstadt, die die Geschichte der Stadt Offenburg von ihrer Gründung im 11. Jahrhundert bis Ende des 18. Jahrhunderts thematisiert, zu sehen.Die Dauerausstellung ” Zwischen ...

Oldenburg: Schloss Oldenburg / Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Oldenburg: Schloss Oldenburg / Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

“Das Oldenburger Schloss ist Sitz des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg und Wahrzeichen der Stadt. Als ehemalige Residenz der Großherzöge von Oldenburg hat es eine lange Geschichte. Die mittelalterliche Burganlage wurde im Renaissancestil zur repräsentativen Residenz erweitert. Später wurde die Fassade mit Rokokoelementen ausgestattet und das Ensemble durch klassizistische Anbauten ergänzt. Die vormals großherzoglichen ...

Oppenweiler: Burg Reichenberg

Oppenweiler: Burg Reichenberg

“Die Burg Reichenberg wurde hoch über dem Murrtal Anfang des 13. Jahrhunderts von dem Badischen Markgrafen Hermann V. erbaut.Die romanische Anlage ist vollständig erhalten. Ihre Geschichte ist vielgestaltig:Als Amtsmannenburg der Badener ging sie in Württemberger Hand über.380 Jahre war sie Herzögliches Forstamt und seit nunmehr 120 Jahren beherbergt Burg Reichenberg diakonische Einrichtungen.Heute betreut die Paulinenpflege ...

Oranienburg: KZ Sachsenhausen

Oranienburg: KZ Sachsenhausen

“1936 errichtete die SS am Stadtrand von Oranienburg das Konzentrationslager Sachsenhausen. Als Modelllager in unmittelbarer Nähe Berlins nahm Sachsenhausen eine Sonderstellung im System der Konzentrationslager ein. Hier befand sich auch die Verwaltungszentrale der SS für sämtliche Konzentrationslager. Bis 1945 waren im KZ Sachsenhausen mehr als 200.000 Menschen aus ganz Europa inhaftiert, Zehntausende kamen durch Hunger, ...

Oschatz: Stadt- und Waagenmuseum

Oschatz: Stadt- und Waagenmuseum

“In den historischen Gebäuden der Amts- und Ratsfronfeste, welche direkt an die zum Teil noch gut erhaltene Stadtmauer angrenzen, befindet sich das Stadt- und Waagenmuseum. Es lädt den Besucher ein, in den verschiedenen Ausstellungsbereichen interessante Eindrücke von der jahrhundertealten Geschichte der Stadt zu gewinnen…” (oschatz-erleben.com) mehr

Paderborn: Museum in der Kaiserpfalz

Paderborn: Museum in der Kaiserpfalz

“Hier empfing Kaiser Karl der Große hohe Gäste. Hier residierte sein Nachfolger Heinrich II.Auf originalem Boden befindet sich nun das LWL-Museum in der Kaiserpfalz. Die Dauerausstellung lässt mit ca. 500 Fundstücken auf 750 qm die Geschichte dieses Ortes wieder lebendig werden.Ob in der rekonstruierten Pfalz oder im originalen Quellkeller: Sie werden in die Vergangenheit zurückversetzt. ...

Parchim: Museum

Parchim: Museum

“Im Parchimer Museum wird eine ständige Ausstellung gezeigt, mit deren Hilfe sich der Besucher u.a. mit der Geschichte der einstigen Vorderstadt Parchim bekannt machen kann. Neu sind einige wertvolle Modelle (slawische Burg, slawische Siedlung Scarzyn, Fangelturm, städtische Kornmühle, Kapelle zum Heiligen Blut)…” (stadt-parchim.de) mehr

Parsberg: Burg Parsberg

Parsberg: Burg Parsberg

“Über der Stadt Parsberg erhebt sich eine Burganlage, deren Geschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Im unteren Burgteil aus der Mitte des 17. Jahrhunderts befindet sich das Burg-Museum. Eine historische, volkskundliche und zeitgeschichtliche Sammlung zeigen auf rund 1200 Quadratmetern die Entwicklung der Region und das Leben der Menschen von der Vorgeschichte bis in die ...

Passau: Veste Oberhaus

Passau: Veste Oberhaus

“In der nahezu 800 Jahre alten Veste Oberhaus wird Geschichte auf einzigartige Weise lebendig. Mit 65.000 qm umbauter Fläche ist sie eine der größten erhalten Burganlagen Europas. Lassen Sie zwischen jahrhundertealten Burgmauern, wehrhaften Türmen und verwinkelten Ecken eine einzigartige Atmosphäre auf sich wirken. Erleben Sie die Passauer Stadtgeschichte hautnah in den modern gestalteten Ausstellungen und ...

Pattensen: Schloss Marienburg

Pattensen: Schloss Marienburg

“Schon von weitem sichtbar erhebt sich Schloss Marienburg am Südwesthang des Marienbergs, rund 20 Kilometer südlich von Hannover und 15 Kilometer nordwestlich von Hildesheim. Die authentisch erhaltene Sommerresidenz der Welfen, dem ältesten Fürstenhaus Europas, zählt zu den bedeutendsten neugotischen Baudenkmälern Deutschlands.Lassen Sie sich verzaubern!…”(http://www.schloss-marienburg.de/) mehr

Peenemünde: Historisch-Technisches Museum Peenemünde

Peenemünde: Historisch-Technisches Museum Peenemünde

“Die Versuchsanstalten Peenemünde waren von 1936 bis 1945 das größte militärische Forschungszentrum Europas. Auf einer Fläche von 25 km² arbeiteten bis zu 12.000 Menschen gleichzeitig an neuartigen Waffensystemen, wie etwa dem weltweit ersten Marschflugkörper und der ersten funktionierenden Großrakete. Beide wurden als Terrorwaffen gegen die Zivilbevölkerung konzipiert, größtenteils von Zwangsarbeitern gefertigt und gelangten ab 1944 ...

Pöcking: Kaiserin Elisabeth Museum

Pöcking: Kaiserin Elisabeth Museum

“Das Kaiserin Elisabeth Museum der Gemeinde Pöcking befindet sich im historischen Bahnhof Possenhofen. Dieser Bahnhof wurde von König Ludwig II. von Bayern erbaut und 1865 eröffnet. Kaiserin Elisabeth kam erstmals im Jahre 1869 mit ihrem Salonwagen in Possenhofen an und benutzte den hochherrschaftlichen, reich mit Malerei und Stuck verzierten, Wartesalon um dann mit der Kutsche ...

Posterstein: Burg Posterstein

Posterstein: Burg Posterstein

“Das heutige Altenburger Land war seit dem frühen Mittelalter slawisch besiedelt. Auf waldfreien Flächen betrieben sorbische Stämme Ackerbau und Viehzucht. Mitte des 12. Jahrhunderts weiteten die schwäbisch-stämmigen Staufer ihren Einflussbereich auch auf diese Gebiete aus. Kaiser Friedrich I. Barbarossa sicherte die gewonnene Macht, indem er seine vorher unfreien Dienstmannen, die Reichsministerialen, zu Rittern erhob und ...

Potsdam: Neues Palais

Potsdam: Neues Palais

“Am westlichen Ende der Hauptallee des Parks Sanssouci erhebt sich ein gewaltiger Schlossbau, der schon von weitem an seiner hohen Tambour-Kuppel erkennbar ist: Das Neue Palais. Die große Anlage diente erkennbar der Repräsentation, ganz im Gegensatz zu dem intimen und eher bescheidenen Schloss Sanssouci. Im Innern erwarten den Besucher prächtige Festsäle, großartige Galerien und fürstlich ...

Potsdam: Potsdam-Museum

Potsdam: Potsdam-Museum

“Das Potsdam Museum ist ein veranstaltungsorientiertes Stadtmuseum, das sich seit 2012 in der historischen Mitte Potsdams befindet. In seinem eindrucksvollen Museumsbau präsentiert das Potsdam Museum auf 1.300m² Ausstellungsfläche vielfältige Objekte zur Kultur und Geschichte der Stadt…”(http://www.potsdam-museum.de/) mehr

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.