Zweiter Weltkrieg

Erstklassige Presseartikel zum Thema " Zweiter Weltkrieg " findest Du hier. Lies hier interessante Hintergrundberichte renommierter Zeitungen und Zeitschriften.

Stalin wollte 100.000 deutsche Offiziere erschießen

vom 30. November 2018, 09:59 welt.de: “Diverse Eklats prägten die erste Konferenz Stalins mit Roosevelt und Churchill im November 1943 in Teheran. Der Diktator drohte mit Abreise und provozierte seine Partner mit einem zynischen Vorschlag…” mehr

So sahen deutsche Soldaten den Überfall auf Polen

vom 04. Dezember 2018, 08:27 welt.de: “Kurt Seeliger war ein ganz normaler Soldat der Wehrmacht. Er fotografierte 1939 im ersten Feldzug des Zweiten Weltkriegs. Jetzt sind knapp hundert seiner Bilder in einer Online-Ausstellung zu sehen…” mehr

Wie schuldig war Hitlers Chefberater Alfred Jodl?

vom 06. Dezember 2018, 07:51 welt.de: “Im Streit über ein beschmiertes Gedenkkreuz des hingerichteten Generals Alfred Jodl ist das Urteil gefallen: Der Verursacher muss zahlen. Was hinter dem Streit über den Angeklagten des Nürnberger Prozesses steckt…” mehr

So schlecht kämpfte die Waffen-SS wirklich

vom 11. Dezember 2018, 07:22 welt.de: “Himmlers Waffen-SS gilt noch immer als Elitetruppe des Dritten Reiches, besonders effizient und gefürchtet beim Feind. Der Historiker Klaus-Jürgen Bremm widerlegt jetzt bis ins Detail diesen Mythos…” mehr

Als London zur Hauptstadt Europas wurde

vom 04. Januar 2019, 08:02 tagesspiegel.de: “Im Zweiten Weltkrieg wurde England zum Sitz vieler Exilregierungen. Aus ihnen bildete sich später die politische Elite Europas – eine Elite mit Fluchterfahrung…” mehr

Schlacht von Itter 1945: Als die Wehrmacht mit den Amerikanern gegen die SS kämpfte

vom 04. Januar 2019, 08:03 Focus.de: “Es ist eine Fußnote der Geschichte, aber eines der kuriosesten Ereignisse des Zweiten Weltkrieges: In der kurzen Schlacht um das Schloss Itter am 5. Mai 1945 kämpften Soldaten der Wehrmacht und amerikanische GIs gemeinsam gegen SS-Leute, um französische Prominente zu befreien…” mehr

In 100 Tagen ermordete die SS fast 1,5 Millionen Juden

vom 06. Januar 2019, 20:05 welt.de: “Nicht erst 1944, sondern von August bis Oktober 1942 erreichte der Holocaust seinen Höhepunkt. In 100 Tagen tötete die SS etwa 1,47 Millionen Juden, wie die neue Studie eines Statistikers zeigt…” mehr

So gelang der Wehrmacht ihr erfolgreichster Rückzug

vom 27. September 2018, 06:50 welt.de: “Nach dem Zusammenbruch der Kaukasus-Front 1943 zog sich die deutsche 17. Armee auf die Mündung des Kubans zurück. Dort konnte sie sich so lange halten, dass 240.000 Soldaten gerettet werden konnten…” mehr

Hitler suchte krampfhaft einen vorzeigbaren Kriegsgrund

vom 30. September 2018, 19:54 welt.de: “Im Herbst 1938 wollte Hitler die Tschechoslowakei angreifen, die britische Regierung wollte dies verhindern. Mit Frankreich und Italien sorgte man in München für einen Tiefpunkt der Diplomatie…” mehr

Einigen gelang die Flucht durch Minen und Stacheldraht

vom 16. Oktober 2018, 07:56 welt.de: “Am 14. Oktober 1943 lehnten sich die jüdischen Häftlinge des deutschen Vernichtungslagers Sobibor in Ostpolen gegen die SS-Wachen und ihre ukrainischen Helfer auf. Nur 62 Häftlinge überlebten…” mehr

Soldaten, Schüler, Volkssturmmänner wurden hier verheizt

vom 18. November 2018, 20:16 welt.de: “Im Winter 1944/45 wurde der Ort Klessin im Oderbruch zur Festung erklärt. Über sieben Wochen wurde auf engstem Raum erbittert gekämpft. Noch immer kommen bei Grabungen menschliche Knochen ans Licht…” mehr

Wie deutsche Fallschirmjäger Mussolini befreiten

vom 14. September 2018, 07:53 welt.de: “Nach seinem Sturz wurde Benito Mussolini in den Abruzzen interniert. Am 12. September 1943 stürmten deutsche Fallschirmjäger das Gefängnis auf dem Gran Sasso. Ein SS-Mann nutzte die Gunst der Stunde…” mehr

Die armen Schweine da unten…“

vom 25. Juli 2018, 07:53 bild.de: “Hamburg – „Moral Bombing“. So nannte die Royal Air Force die Flächen-Bombardierung. Die systematischen Angriffe auf Wohngebiete sollten die Bevölkerung schockieren, ihren Durchhaltewillen brechen…” mehr

Riesige Buchstaben sollten deutsche Bomber abschrecken

vom 09. August 2018, 08:18 welt.de: “Bei einem Buschbrand nahe der irischen Hauptstadt Dublin sind die Reste eines Zeichens aus dem Zweiten Weltkrieg aufgetaucht. Sie erinnern an die vergessene Kooperation der Republik mit den Hitler-Gegnern. ..” mehr

Warum die erste Invasion in Frankreich scheiterte

vom 21. August 2018, 07:09 welt.de: “Am 19. August 1942 landeten gut 6000 Kanadier und Briten im französischen Ort Dieppe. Die Operation mit dem Decknamen „Jubilee“ wurde zur Katastrophe. Doch immerhin lernten die Alliierten daraus…” mehr

Wie Hitler sich gleich zweifach umbrachte

vom 20. Juni 2018, 20:31 t-online.de: “Adolf Hitlers sterbliche Überreste liegen in einem Moskauer Archiv. Forscher durften sie nun untersuchen: Und belegen die Vermutung, dass der Diktator tatsächlich doppelten Suizid beging…” mehr

Warum „Zitadelle“ immer wieder verschoben wurde

vom 05. Juli 2018, 07:31 welt.de: “Bereits im März 1943 rückte der Frontbogen von Kursk ins Visier der Wehrmacht. Dennoch dauerte es bis zum Juli, bis die Großoffensive begann. Verantwortlich für die Verzögerungen war nicht nur Hitler…” mehr

Als Stalins Generäle fast 400 T-34 zerstörten

vom 13. Juli 2018, 07:42 welt.de: “Die Rote Armee stellte die Panzerschlacht um Prochorowka südlich von Kursk am 12. Juli 1943 als großen Sieg dar. In Wirklichkeit war es eine katastrophale Niederlage. Was geschah an diesem Montag? …” mehr

War die größte Schlacht wirklich die Wende des Krieges?

vom 24. Juli 2018, 07:39 welt.de: “Die Verluste im Kursker Bogen im Sommer 1943 waren astronomisch. Aber welche strategische Bedeutung hatte das „Unternehmen Zitadelle“ wirklich? Hier kommt die Geschichtswissenschaft an Grenzen…” mehr

SS-Übermacht war erdrückend: Der Widerstand der Juden im Warschauer Ghetto

vom 20. April 2018, 08:22 focus.de: “Vor 75 Jahren wehrten sich hunderte junge Juden gegen ihre bevorstehende Deportation aus dem Warschauer Ghetto in die Vernichtungslager der Nazis. Ihr Widerstand war ebenso heldenhaft wie vergeblich. Die Deutschen gingen unbarmherzig vor und liquidierten das Ghetto…” mehr

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.