Napoleons 200. Todestag, ein kritischer Blick zurück.

info@histomich.de/ Mai 5, 2021/ Napoleon, Presse

Vorlesen (nur in Deutsch)
Bildquelle: Freie kommerzielle Nutzung, Kein Bildnachweis nötig

Napoleons 200. Todestag ist Anlass über diese zweifellos große historische Figur nachzudenken. Während man in Deutschland und anderen von Napoleon geknechteten Ländern gerne von den Niederlagen berichtet, wird in Frankreich weitestgehend Napoleon als größter Feldherr und Erneuerer aller Zeiten geehrt und somit der Mythos des siegreichen Napoleons fortgeführt.

Napoleon sind durchaus viele fortschrittliche Errungenschaften wie Modernisierung und Zentralisierung der Verwaltung, Abschaffung der Leibeigenschaft und gleiche Rechte für alle zu verdanken. Man geht auch so weit zu sagen, dass Napoleon auch Wegbereiter der Europäischen Einheit war.

Doch auch die kleinen und schönen Dinge des Alltags, wie z.B. das Franzbrötchen, verdanken wir dem großen Franzosen. Mehr zu Napoleons “Hinterlassenschaften” erfährst Du im folgenden Artikel.

mehr

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.