Kategoriearchiv: Napoleon

Was von Napoleon in Deutschland übrig blieb

info@histomich.de/ August 16, 2019/ Napoleon, Presse

focus.de: „Die napoleonische Besatzung war eine prägende Zeit für Deutschland. Bis heute. Standesämter, Duftflakons und Hausnummern – so einiges findet dort seinen Ursprung. Nur beim Wort „Fisimatenten“ muss man wohl etwas Wasser in den französischen Wein gießen…“ mehr

1,60, 1,65, 1,70 Meter – wie groß war Napoleon wirklich?

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 14. März 2019, 08:21 welt.de: „Zu den Charakteristika Napoleons I. gehören seine kleine Statur und sein markanter Hut. Das eine war eine optische Täuschung, das andere ein bewusstes Statement, befindet sein Biograf Günter Müchler…“ mehr

Ex-Kaiser Napoleon I. erreicht Sankt Helena

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 13. Oktober 2018, 21:42 welt.de: „Auf der englischen Fregatte „HMS Northumberland“ erreicht Napoleon Bonaparte Sankt Helena im Südatlantik. Die 122 Quadratkilometer große britische Insel liegt 2000 Kilometer vor der afrikanischen Küste und ist dem ehemaligen Kaiser der Franzosen von den siegreichen Alliierten als letztes Exil zugewiesen worden…“ mehr

Napoleon heiratet Joséphine de Beauharnais

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 09. März 2018, 23:13 welt.de: „Der bis dato noch unbekannte General Napoleon Bonaparte heiratet am 9. März 1796 die sechs Jahre ältere Joséphine de Beauharnais…“ mehr

Napoleon I. verliert den europäischen Krieg

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 21. März 2018, 08:04 welt.de: „Nach der Niederlage der napoleonischen Truppen in der Schlacht von Paris am 30. März 1814 kapituliert die französische Hauptstadt. Am nächsten Tag marschieren Abteilungen der siegreichen Russen und Preußen in die Stadt ein…“ mehr

Mit diesem Trick schlug Nelson die Flotte Napoleons

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 10. Januar 2018, 17:29 welt.de: „Mit seinem Sieg bei Trafalgar 1805 legte Horatio Nelson den Grundstein für das Britische Empire. Zahlreiche Stücke aus seinem Flaggschiff, der „HMS Victory“, werden jetzt in London versteigert…“ mehr

Preußen stellt Jägerkorps gegen Napoleon auf

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 30. Januar 2018, 09:11 welt.de: „König Friedrich Wilhelm III. vom Preußen erlässt am 3. Februar 1813 in Breslau einen Aufruf zur Bildung freiwilliger Jägerkorps. Mit der „Bekanntmachung in Betreff der zu errichtenden Jägerdetachements“ beginnt die preußische Mobilmachung, die am 17. März in die Kriegserklärung an Frankreich mündet…“ mehr

Ein Gastwirt versetzt Bayern in Panik

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 24. November 2017, 08:21 welt.de: „Mit seinen Tiroler Schützen erhob sich Andreas Hofer 1809 gegen die bayerischen Besatzer. Mehrere Heere wurden am Bergisel bei Innsbruck besiegt. Doch dann ereilte ihn das Schicksal vieler Partisanen…“ mehr

An der Beresina bewies Napoleon sein Genie

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 27. November 2017, 07:38 welt.de: „Nach fünf Wochen Rückmarsch aus Moskau erreichte die Grande Armée Ende November 1812 die Beresina im heutigen Weißrussland. Dort verlegten ihr zwei russische Armeen den Weg. Doch Napoleon zeigte noch einmal seine Stärke…“ mehr

Napoleon Bonaparte krönt sich zum Kaiser

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 05. Dezember 2017, 07:20 welt.de: „In der Kathedrale Nôtre Dame von Paris krönt sich Napoleon Bonaparte in Anwesenheit von Papst Pius VII. am 2. Dezember 1804 zum Kaiser der Franzosen. Seine Frau Joséphine de Beauharnais wird zur Kaiserin erhoben…“ mehr

Bayern stemmt sich allein Napoleon entgegen

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 30. Oktober 2017, 09:01 welt.de: „Nach seiner Niederlage in der Völkerschlacht von Leipzig zieht sich Napoleon nach Westen zurück. Bei Hanau stellt sich ihm am 30. Oktober 1813 sein ehemaliger Verbündeter Bayern entgegen…“ mehr

Der Staatsstreich des Napoleon Bonaparte

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 10. November 2017, 08:26 welt.de: „Am 9. November 1799, laut französischem Revolutionskalender der 18. Brumaire (Nebelmonat) des Jahres VIII, unternimmt General Napoleon Bonaparte in Paris einen Staatsstreich. Unterstützt wird er dabei von Emmanuel Joseph Sieyès, einem der Direktoren, der sich davon eine Sicherung der Republik gegen royalistische Umtriebe verspricht…“ mehr

Wie Napoleon die größte Schlacht der Geschichte verlor

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 17. Oktober 2017, 07:24 welt.de: „Bei Leipzig wollte Napoleon I. seine Gegner vernichten. Vom 15. bis zum 18. Oktober 1813 dauerte die „Völkerschlacht“. Beinahe hätten die Franzosen gesiegt. Aber der Preuße Blücher war schneller…“ mehr

Bonaparte zerstörte das Reich muslimischer Kriegssklaven

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 22. Juli 2017, 18:48 welt.de: „Kurz nach seiner Landung in Ägypten stellte Napoleon Bonaparte im Juli 1798 die Mamluken vor Kairo zur Schlacht. Doch sein Sieg über die Elitekrieger wird von der Royal Navy durchkreuzt…“ nach seiner Landung in Ägypten stellte Napoleon Bonaparte im Juli 1798 die Mamluken vor Kairo zur Schlacht. Doch sein Sieg über die Elitekrieger wird

Weiterlesen

Blücher wird Befehlshaber der Schlesischen Armee

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 13. August 2017, 13:59 welt.de: „Der preußische General Gebhard Leberecht von Blücher (1742-1819) übernimmt am 11. August 1813 im schlesischen Reichenbach (Dzierzoniow) den Oberbefehl über die sogenannte Schlesische Armee. Sie zählt 105.000 preußische und russische Soldaten sowie 339 Geschütze…“ mehr

Potsdamer Jeanne d’Arc fällt gegen Napoleon

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 23. August 2017, 08:15 welt.de: „Die 28-jährige Eleonore Prochaska wird am 16. September 1813 in einem Gefecht an der Göhrde unweit von Lüneburg tödlich verwundet. Die Potsdamerin trägt sich in Männerkleidung unter dem Namen „August Renz“ in die Stammrolle des Lützowschen Freikorps ein. Zuvor nimmt sie Unterricht im Scheibenschießen…“ mehr

Napoleon verliert die Aura des glänzenden Siegers

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 06. Juli 2017, 10:07 welt.de: „Nach seiner Niederlage bei Aspern stellt Napoleon I. im Juli 1809 die österreichische Armee bei Wagram erneut. Diesmal siegt er. Aber seine Verluste sind entsetzlich und lassen sich nicht ersetzen…“ mehr

Wie Hamburg schon einmal von Chaoten belagert wurde

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 07. Juli 2017, 22:29 welt.de: „Lange vor dem Aufmarsch militanter G-20-Gegner schockierten andere irreguläre Kämpfer Hamburg und seine Umgebung. Im „Kosakenwinter“ 1813/14 kam es zwischen Altona und Kiel zu entsetzlichen Szenen…“ mehr

Hier setzte Napoleon alles auf eine Karte – und verlor

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 24. Mai 2017, 11:06 welt.de: „Im Jahr 1809 stellte Napoleon die österreichische Armee an der Donau zur Schlacht. Siegessicher setzte er mit einer Schiffsbrücke über den Fluss. Aber eine feindliche Truppe vereitelte den Plan…“ mehr

Napoleon siegt mit letzter Kraft bei Marengo

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 14. Juni 2017, 21:46 welt.de: „Dem Ersten Konsul Napoleon Bonaparte gelingt am 14. Juni 1800 bei Marengo in Oberitalien ein entscheidender Sieg über die Österreicher unter General Michael von Melas…“ mehr auf histomich.de mehr

Napoleon wird ein Thronfolger geboren

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 18. März 2017, 18:29 welt.de: „101 Salutschüsse verkünden am 20. März in Paris das freudige Ereignis: Kaiserin Marie-Louise hat einen Sohn bekommen und Napoleon I. endlich den ersehnten Thronfolger…“ mehr

Schlacht von Jena und Auerstedt nachgestellt

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 16. Oktober 2016, 20:31focus.de: „…Es war ein grausiges Gemetzel am 14. Oktober 1806 vor den Toren Jenas und Auerstedts. Napoleons Armee schlug dort das preußisch-sächsische Heer vernichtend, es gab mehr als 30 000 Tote. 210 Jahre später stellten dort am Samstag bis zu 800 Darsteller in historischen Uniformen die Doppelschlacht nach, die die Geschichte Thüringens und Deutschlands entscheidend mit

Weiterlesen

Folgenreiche Fehler der Geschichte…Napoleon marschierte mit seiner Armee nach Moskau

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Napoleon, Presse

vom 04. November 2016, 20:48 focus.de: „…Fast ganz Europa lag dem französischen Kaiser Napoleon zu Füßen. Österreich, Russland und Preußen hatte er besiegt und zu Bündnissen gezwungen. Von den Großmächten leistete nur noch Großbritannien Widerstand, doch eine gesamteuropäische Wirtschaftsblockade sollte das Inselreich in die Knie zwingen. Als Zar Alexander I. aus dieser erpressten Koalition ausscherte, entschied sich Napoleon, Russland anzugreifen…“

Weiterlesen