Schlagwort Archiv: USPD

17.02.1990: Lambsdorff für Umtauschsatz von 1:1, erster DDR-Profifußballer geht in Bundesliga.

info@histomich.de/ April 26, 2019/ Februar 1990, Wende

FDP-Chef Lambsdorff fordert einen Umtauschsatz von 1:1 für DDR-Sparguthaben im Fall einer Währungsunion. Die USPD, eine Alternative zwischen PDS und SPD, gründet sich in Fürstenberg/Havel. Der erste DDR-Oberligaspieler gibt in der Bundesliga bei BAYER Leverkusen sein Debüt: Andreas Thom.weitere Infos zur USPD Bildquelle: Thom nach der Bekanntgabe des Transfers zu Leverkusen, 1989 , Wikipedia: Bundesarchiv, Bild 183-1989-1216-015 / Grimm, Peer

Weiterlesen

16.10.1920: USPD beschließt Zusammenschluss mit KPD

info@histomich.de/ März 1, 2019/ 1920, Weimarer Republik

Auf dem Parteitag der USPD beschliesst ihr linker Flügel die Abspaltung und den Zusammenschluss mit der KPD. Zuvor hat die Mehrheit der Delegierten den Beitritt zur KOMINTERN beschlossen.Der Rest der USPD schliesst sich 1 Jahr später der SPD an.