13.08.1989: Bundesdeutsche Botschaft in Budapest wird geschlossen.

info@histomich.de/ April 26, 2019/ August 1989, Wende

Vorlesen (nur in Deutsch)

Bundesdeutsche Botschaft in Budapest wird wegen Übefüllung geschlossen.
180 DDR-Bürger hatten hier Zuflucht gesucht.
Die Malteser errichten Zeltlager.

Erlebnisse eines Wessis mit einer Gruppe von DDR-Bügern in Ungarn

close

Verpaß nichts mehr und erhalte regelmäßig News zu TV, Events sowie Buch-Empfehlungen und neue interessante Artikel rund um Deutsche Geschichte !

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.