Schlagwort Archiv: Frauen

60 Jahre Pille, vom Meilenstein zum nicht unumstrittenen Verhütungsmittel

info@histomich.de/ Juni 7, 2021/ DDR, Nachkriegszeit / RAF, Presse

Für die Kirche war sie fast das Werk des Teufels, für viele Frauen wichtiger Teil der Emanzipation, die Pille. Seit 60 Jahren können nun deutsche Frauen mit der lt. Volksmund bekannten “Antibabypille” selbst frei und ohne Umwege über ihre Sexualität entscheiden. Insbesondere in Westdeutschland tat man sich sehr schwer in den ersten “Pillenjahren”: Frau musste verheiratet sein und einen guten

Weiterlesen

Kicken gegen das Vorurteil

info@histomich.de/ Oktober 27, 2020/ Nachkriegszeit / RAF, Presse

deutschlandfunkkultur.de: “Vor 50 Jahren hob der DFB das Verbot des Frauenfußballs auf. Zwar kämpfen nun bereits schon sehr lange auch Damen-Mannschaften im offiziellen Spielbetrieb, doch bis heute sehen sich die Frauen und ihre Teams Klischees ausgesetzt…” mehr

Bonn: Haus der Frauen Geschichte

info@histomich.de/ Dezember 20, 2018/ Trips

Das Haus der Frauen-Geschichte wurde von Professorin Dr. Annette Kuhn gegründet und zeigt seit Juni 2012 in einer Dauerausstellung Frauengeschichte von ihren ersten Anfängen bis zur Gegenwart im europäischen Kontext.In einer Spirale der Zeit wird die Stärke der Frauen als notwendiges Element zur Erfassung der gesamten Menschheitsgeschichte dargestellt. Die Schwerpunkte des Hauses liegen auf den Frauenbewegungen durch die Jahrhunderte und

Weiterlesen