Kategoriearchiv: Bücher

Volker Ullrich: Napoleon

info@histomich.de/ November 19, 2018/ Bücher, Napoleon

„Napoleon Bonaparte zählt zu den faszinierendsten und zugleich irritierendsten Gestalten der Weltgeschichte. Sein kometenhafter Aufstieg aus dem Nichts zum Herrscher Frankreichs und zum Herrn über Europa, sein ebenso jäher Absturz und das leidvolle Ende auf der Felseninsel St. Helena haben seit je die Phantasie gereizt und die Historiker zu immer neuer Auseinandersetzung herausgefordert.“ (amazon)

Munro Price: Napoleon: Der Untergang

info@histomich.de/ November 19, 2018/ Bücher, Napoleon

„Die Schlacht bei Waterloo im Juni 1815 gilt als entscheidender Moment für den Untergang Napoleons. Zu Unrecht, sagt Munro Price, einer der führenden Napoleon-Experten: Der Kaiser der Franzosen hatte schon lange vorher alles verloren, die Niederlage seiner Truppen war unausweichlich. Die atemberaubende Chronik seines Scheiterns zeigt, wie der brillante Stratege Napoleon in den letzten Jahren seiner Herrschaft alle Chancen, sein

Weiterlesen

Hans-Ulrich Thamer: Die Völkerschlacht bei Leipzig: Europas Kampf gegen Napoleon

info@histomich.de/ November 19, 2018/ Bücher, Napoleon

„An der Völkerschlacht bei Leipzig, die vom 16. bis zum 19. Oktober 1813 tobte, waren mehr als eine halbe Million Soldaten beteiligt. Es war die bis dahin größte Schlacht, die jemals in der Geschichte geschlagen wurde. In Deutschland markiert sie den politisch-militärischen Wendepunkt im Kampf gegen den Eroberer Napoleon. Welche Nationen an der Schlacht beteiligt waren, wie sie verlief, mit

Weiterlesen

Meinrad Pizzinini: Andreas Hofer: Seine Zeit – sein Leben – sein Mythos

info@histomich.de/ November 19, 2018/ Bücher, Napoleon

„Bald schon jährt sich die Tiroler Erhebung des Jahres 1809 zum 200. Mal. Der Aufstand der Tiroler wurde zwar niedergeschlagen, hatte aber moralischen Wert und Erfolg. Dass ein kleines Gebirgsvolk dem Franzosenkaiser und seiner „Grande Armée“ sowie dem mit ihm verbündeten Königreich Bayern entgegenzutreten gewagt und Erfolge erzielt hatte, erregte europaweit Aufsehen. Zentrale Figur des Aufstands war der Sandwirt Andreas

Weiterlesen

Brendan Simms: Der längste Nachmittag: 400 Deutsche, Napoleon und die Entscheidung von Waterloo

info@histomich.de/ November 19, 2018/ Bücher, Napoleon

„«Der längste Nachmittag» erzählt in einer dichten Beschreibung von einer Schlacht in der Schlacht von Waterloo: der Verteidigung des Meierhofs La Haye Sainte durch die King’s German Legion gegen die anstürmenden Truppen Napoleons. Die Verteidigung misslang zwar letztlich, aber der erreichte Zeitgewinn sorgte dafür, dass die preußischen Truppen unter Feldmarschall Blücher in die Schlacht eingreifen konnten, was entscheidend war für

Weiterlesen

Alexandre Dumas: Napoeon Bonaparte

info@histomich.de/ November 19, 2018/ Bücher, Napoleon

„Alexandre Dumas liefert hier einen mitreißenden und eindrucksvollen biografischen Roman über den legendären Kaiser der Franzosen. Von dessen Kindheit in Korsika bis zu seinem Niedergang und Tod auf St. Helena schwelgt der Autor in Anekdoten, Witzen, Behauptungen, Briefen, militärischen Erfolgen und vielem mehr.“ (amazon)

Karl May: Der Weg nach Waterloo

info@histomich.de/ November 19, 2018/ Bücher, Napoleon

„In diesem ersten Band eines vierteiligen Romans geht es um die weit ausgesponnenen Schicksale der Familie von Greifenklau. Die Geschichte der napoleonischen Zeit bildet den fesselnden Hintergrund. Im Mittelpunkt stehen die Erlebnisse eines deutschen Offiziers in damaligem Feindesland. Bearbeitung aus dem Kolportageroman Die Liebe des Ulanen. Fortsetzungen sind: Das Geheimnis des Marabut (Band 57), Der Spion von Ortry (Band 58)

Weiterlesen

Richard Fuhrmeister: Der Medicus aus Thamm

info@histomich.de/ November 19, 2018/ Bücher, Napoleon

„Im Februar 1812 erhält der junge Arzt Christoph Groß, der kurz zuvor sein Medizinstudium beendet hat und sich gerade in seinem Heimatort Thamm bei Ludwigsburg aufhält, den Befehl, sich in der Stuttgarter Garnison zu melden. Er soll wie in den vergangenen Jahren seit 1805 erneut an einem Krieg Napoleons teilnehmen. Mit einem Heer von 600.000 Soldaten will der Franzosenkaiser ins

Weiterlesen