Kategoriearchiv: Erster Weltkrieg

DVD: 14 – Tagebücher des Ersten Weltkriegs

info@histomich.de/ November 30, 2018/ Erster Weltkrieg, Filme und Spiele

„Der Erste Weltkrieg gilt heute als die Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts: In nur vier Jahren starben Millionen von Menschen, wurden große Teile Europas verwüstet, brach eine ganze Weltordnung zusammen. In acht Episoden erzählt die dokumentarische Drama-Serie vom größten und verheerendsten Krieg, den die Menschheit bis dahin erlebt hatte – und zwar aus Sicht derer, die ihn unmittelbar am eigenen Leib

Weiterlesen

DVD: Der erste Weltkrieg – Die komplette Geschichte

info@histomich.de/ November 30, 2018/ Erster Weltkrieg, Filme und Spiele

„Schlamm und Schützengräben, wahrlose Befehle und Blutbäder, Verlust und Sinnlosigkeit. Das sind die Bilder, die wir vom Ersten Weltkrieg kennen. Diese Dokumentation blickt jedoch hinter die Westfront, um den globalen Konflikt, der die Moderne stark mit gestaltet hat, genauer zu betrachten: Es war ein Krieg an mehreren Fronten, ein gezielter Krieg, ein Krieg der Gedanken und der Waffen.“ (amazon)

DVD: Merry Christmas

info@histomich.de/ November 30, 2018/ Erster Weltkrieg, Filme und Spiele

„Weihnachten 1914 an der Westfront. Die britischen, deutschen und französischen Truppen liegen sich schon seit Monaten in einem tödlichen Kampf gegenüber. Nach der anfänglichen Kriegsbegeisterung sind die Männer müde und haben auf beiden Seiten nur einen Wunsch: „Dass endlich Schluss sein möge mit dem grausamen Töten!“. Und so ereignet sich ein kleines Wunder: Die einfachen Soldaten auf beiden Seiten haben

Weiterlesen

DVD: Weltenbrand

info@histomich.de/ November 30, 2018/ Erster Weltkrieg, Filme und Spiele

„Weltenbrand“ beleuchtet in drei Folgen, wie zwischen 1914 bis 1918 die Weichen gestellt wurden für einen mörderischen Konflikt, der sich bis in das Jahr 1945 fortsetzte. In diesem epischen Kampf der Mächte und Ideologien wurden Abermillionen Menschenleben ausgelöscht; Krieg und Not prägten ganze Generationen. Neben restaurierten und kolorierten historischen Filmmaterialien und Interviews mit internationalen Experten verdeutlichen szenische Rekonstruktionen die Schlüsselerlebnisse

Weiterlesen

DVD: Im Westen nichts Neues

info@histomich.de/ November 30, 2018/ Erster Weltkrieg, Filme und Spiele

„Erster Weltkrieg: In der allgemeinen Kriegsbegeisterung zieht eine ganze Klasse junger Oberschüler freiwillig in das vermeintliche „Feld der Ehre“. In den Schützengräben der Westfront müssen Paul Bäumer und seine Kameraden aber bald die ganze Brutalität des Krieges erfahren: Für heldisches Pathos ist im mörderischen Stellungskrieg kein Platz mehr… Diese kongeniale Verfilmung des Romans von Erich Maria Remarque wurde von Kritik

Weiterlesen

Brettspiel: Der Erste Weltkrieg

info@histomich.de/ November 30, 2018/ Erster Weltkrieg, Filme und Spiele

„In Der Erste Weltkrieg führen die Spieler die Armeen, die um Europas Schicksal ringen. Sie platzieren ihre Truppen auf einem Spielplan Europas, der von Konstantinopel bis zum Ärmelkanal reicht. Das Spiel kann von 2, 3 oder 4 Spielern gespielt werden. In einem 2-Personen-Spiel repräsentiert ein Spieler die Mittelmächte, der andere die Entente. In einem 3-Personen-Spiel repräsentiert ein Spieler die Entente,

Weiterlesen

DVD: Der Erste Weltkrieg in Farbe: 14-18 – Europa in Schutt und Asche

info@histomich.de/ November 30, 2018/ Erster Weltkrieg, Filme und Spiele

„Der große Krieg, der das Ende aller Kriege sein sollte, war die Ursache für die großen Tragödien des 20. Jahrhundert. Diese bewegende Dokumentation versucht das grausame Phänomen des 1. Weltkrieges begreifbar zu machen. Dank der Bildbearbeitung mit modernster Technik sind das Blutvergießen und der ganze Irrsinn der Front noch nie so nah und intensiv erfahrbar gewesen wie in dieser Dokumentation…“

Weiterlesen

DVD: Mathilde – Eine große Liebe

info@histomich.de/ November 30, 2018/ Erster Weltkrieg, Filme und Spiele

„Im Jahr 1919 war Mathilde 19 Jahre alt. Zwei Jahre zuvor war ihr Verlobter Manech zur Front an der Somme aufgebrochen. Wie Millionen andere starb er „auf dem Feld der Ehre“. So steht es zumindest in den offiziellen Berichten. Doch Mathilde weigert sich, das zu glauben. Wenn Manech tot wäre, dann würde sie das spüren. Eigensinnig hält sie an ihrem

Weiterlesen

Christopher Clark: Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„Der Zusammenstoß der europäischen Großmächte im Ersten Weltkrieg kostete Millionen Menschenleben und veränderte die politische Landkarte entscheidend. Wie kam es zu dieser vier Jahre andauernden, weltumspannenden Katastrophe? Christopher Clark schildert die Vorgeschichte des Krieges als nicht gewolltes, auch vermeidbares Ergebnis einer dichten Folge von Ereignissen und Entscheidungen in einer durch vielfältige Beziehungen und Konflikte verflochtenen Welt. Und er stellt damit

Weiterlesen

SPIEGEL Geschichte: Der Erste Weltkrieg – 1914-1918

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„Als der deutsche Kaiser Wilhelm II. am 1. August 1914 die deutsche Mobilmachung unterschrieb, war das der Auftakt zum ersten totalen Krieg der Moderne. Mehr als 15 Millionen Tote, schwer Verwundete, zerbombte Städte, verwüstete Regionen, Hunger und Elend waren die Folge einer industrialisierten Kriegführung, die mit neuen Waffen wie dem Maschinengewehr und Giftgas die Leidensraten erhöhte. Die neue Ausgabe von

Weiterlesen

Sebastian Haffner: Die sieben Todsünden des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„Der Publizist Sebastian Haffner zählt zu den scharfsinnigsten Kommentatoren der deutschen Zeitgeschichte im 20. Jahrhundert. Zu seinen begeisterten Lesern gehörten Winston Churchill und Thomas Mann. Geschichte als Literatur verstehend fesselt er mit seinen Werken, die nichts an Aktualität eingebüßt haben, bis heute. Mit den sieben Todsünden hat er 1964 eine erhellende Analyse der deutschen Politik im Ersten Weltkrieg vorgelegt. Sie

Weiterlesen

R.G. Grant: Der Erste Weltkrieg: Die visuelle Geschichte

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„Hintergründe, Kriegsgeschehen, politische und soziale Folgen – der Erste Weltkrieg ist ein komplexes Thema, das in diesem großformatigen Band durch über 700 Fotografien, Illustrationen und detaillierte Karten extrem anschaulich dargestellt wird. Eine Fülle von Karten, Zeittafeln, Zitaten und fundierten Texten trägt dazu bei, die bis dahin unbekannten Ausmaße und das Zerstörungspotenzial begreifbar zu machen. Alle Schauplätze vom zermürbenden Stellungskrieg im

Weiterlesen

Jörg Leonhard: Die Büchse der Pandora: Geschichte des Ersten Weltkriegs

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„Diese Gesamtgeschichte des Ersten Weltkriegs ist konkurrenzlos. Noch nie wurde die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts so vielschichtig erzählt: europäisch vergleichend, global in der Perspektive, souverän in der Darstellung. Jörn Leonhards grandiose Synthese entfaltet ein beeindruckendes Panorama. Sie zeigt, wie die Welt in den Krieg hineinging und wie sie aus ihm als eine völlig andere wieder herauskam. Sie nimmt nicht nur

Weiterlesen

Edlef Köppen: Heeresbericht

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„HEERESBERICHT schildert die Erlebnisse des Studenten Adolf Reisiger, der als Kriegsfreiwilliger im Ersten Weltkrieg dient. Im Kriegsverlauf schwindet seine anfängliche Begeisterung und er zweifelt zunehmend am Sinn des Krieges. Am Ende ist Reisiger ein psychisches Wrack, der sich weigert, an weiteren Kriegshandlungen teilzunehmen und schließlich in eine Heilanstalt eingewiesen wird. Ein erschütternder Erfahrungsbericht über den Ersten Weltkrieg.“ (amazon)

Ken Follett: Sturz der Titanen

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„DREI LÄNDER. DREI FAMILIEN. EIN JAHRHUNDERT. Die große Familiensaga von Ken Follett, Autor der Bestseller DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT. 1914. In Europa herrscht Frieden, doch die Weltmächte rüsten zum Krieg. Ein einziger Funke könnte dieses Pulverfass entzünden. Der Schatten des drohenden Konflikts fällt auf die Lebenswege mehrerer Familien aus verschiedenen Ländern, die sich über ein

Weiterlesen

Avi Primor: Süß und ehrenvoll

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„Frankfurt am Main, 1914. Bürgersohn Ludwig kann nach Kriegsausbruch seine Einberufung kaum erwarten, obwohl der Dienst an der Front die Trennung von seiner geliebten Karoline bedeutet. Als deutscher Soldat fühlt er sich endlich voll akzeptiert und will sich für sein Vaterland auszeichnen. Bordeaux, ebenfalls 1914. Der Bäckerssohn Louis wird mit der deutschen Kriegserklärung aus einer unbeschwerten Rekrutenzeit gerissen. Trotz aller

Weiterlesen

Marko Rostek: 33 Tage: Der letzte Sommer des alten Europa

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„In den 33 Tagen nach dem Attentat von Sarajevo am 28. Juni 1914 fielen die verhängnisvollen Entscheidungen, die zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs führten. Tagesgenau und detailliert erzählt Marko Rostek die Stationen der Julikrise 1914; in seiner packenden Zusammenschau der Ereignisse werden dabei sowohl die österreichisch-ungarischen als auch die deutschen, englischen, französischen und russischen Positionen und Entscheidungen beschrieben. Hautnah begleitet

Weiterlesen

Frank Wündsch: Besser, wenn du gehst

info@histomich.de/ November 21, 2018/ Bücher, Erster Weltkrieg

„Herausgerissen aus ihrem Lebensmittelpunkt in ihrer kurpfälzischen Heimat erleben die beiden Mannheimer Freunde Richard Bittermann und Heinrich Lachner sowie der Heidelberger Max Marquardt als junge Soldaten hautnah den Ersten Weltkrieg, schlagen sich durch die unruhigen Zeiten der Weimarer Republik und leiden bereits unter den ersten Anzeichen der Unterdrückung von Minderheiten und Andersdenkenden in der herannahenden Nazi-Zeit. Der Jude Richard Bittermann

Weiterlesen