Schlagwort Archiv: Frankreich

So vernichtete der englische Langbogen Frankreichs Ritter

info@histomich.de/ September 20, 2019/ Mittelalter, Presse

welt.de: “Bei einem Beutezug stellte Johann II. von Frankreich 1356 das englische Heer und den Schwarzen Prinzen bei Poitiers. Zahlenmäßig waren die Franzosen überlegen. Aber die Engländer verfügten über eine entsetzliche Waffe…” mehr

Trieb Frankreich Deutschland in den Krieg?

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Erster Weltkrieg / Deutsche Kolonien / Russische Revolution, Presse

vom 16. Oktober 2016, 20:28 welt.de: “In den seit mehr als einem Jahrhundert währenden Streit um den Ausbruch des Ersten Weltkriegs kommt neue Bewegung. Zwei Jahre nach dem Bestseller „Die Schlafwandler“ von Christopher Clarke legt jetzt der Würzburger Historiker Rainer F. Schmidt eine alternative Deutung zum verbreiteten Geschichtsbild von der Hauptverantwortung des Deutschen Reiches vor…” mehr

Historiker sicher: Frankreich drängte Deutschland in den Krieg – aus Rache

info@histomich.de/ Mai 26, 2019/ Erster Weltkrieg / Deutsche Kolonien / Russische Revolution, Presse

vom 19. November 2016, 16:04 focus.de: “Trägt Frankreich eine größere Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges als bisher angenommen? Der Würzburger Historiker Rainer F. Schmidt ist sich sicher: Paris heizte im Sommer 1914 die Situation bewusst an, um Berlin zum Krieg zu drängen. Dafür hatte es zwei Gründe…” mehr

15.11.1989: Gorbatschow warnt vor Wiedervereingung, USA dafür.

info@histomich.de/ April 26, 2019/ November 1989, Wende

Budesregierung erhöht Budget für Begrüßungsgeld für DDR-Bürger. Gorbatschow fordert die Unverrückbarkeit der deutschen Grenzen und warnt vor einer Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten. Auch Frankreichs Außenminister Dumas spricht sich gegen eine Wiedervereinigung aus, der frühere amerikanische Außenminister Kissinger hält sie allerdings für unvermeidlich. In Berlin warten zahlreiche Schaulustige auf die Öffnung des Brandenburger Tores. Die LDPD will SED-Führungsrolle aus Verfassung

Weiterlesen

Warum die erste Invasion in Frankreich scheiterte

info@histomich.de/ August 29, 2018/ Zweiter Weltkrieg

welt.de: “Am 19. August 1942 landeten gut 6000 Kanadier und Briten im französischen Ort Dieppe. Die Operation mit dem Decknamen „Jubilee“ wurde zur Katastrophe. Doch immerhin lernten die Alliierten daraus…mehr“